Mehr zum Thema "Politik"
Internet Technik

Gegen Falschmeldungen

Internet: Merkel will Online-Inhalte regulieren

Die Bundeskanzlerin will gegen Falschmeldungen im Internet vorgehen. Was als Falschmeldung angesehen wird, ist noch unklar. mehr ...

MEV93049

Auch unsere Nachbarn machen Ernst

Österreich: Rauchverbot ab Mai 2018

Gastronomie in Österreich: Abgeordnete besiegeln Aus für Zigarettenqualm ab Mai 2018 mehr ...

Brunner sagt Unterstützung zu

Alternativen gesucht

Brunner: Perspektiven für Frauenau entwickeln

Staatsregierung sagt Unterstützung zu mehr ...

Richter Hammer Gericht Justiz

Übergriffe in der Silvesternacht

Strafe muss sein: Asylbewerber sollen sich auch an die "Spielregeln" halten

Der Integrationsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung, Martin Neumeyer, fordert angesichts der Übergriffe in der Silvesternacht eine Reform des Asyl- und Aufenthaltsrechts. mehr ...

Staatsminister Helmut Brunner (ganz rechts), daneben Bezirksheimatpfleger Dr. Maximilian Seefelder; ganz links Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich

Advent-Kelheim

Bezirk gestaltet "Besinnliche Stunde im Advent" in der Bayerischen Vertretung in Berlin

Traditionell findet in der Vertretung des Freistaates Bayern in Berlin die "Besinnliche Stunde im Advent" statt, die jedes Jahr von einem der sieben bayerischen Bezirke gestaltet wird. In diesem Jahr zeichnete der Bezirk Niederbayern für die vorweihnachtliche Adventfeier verantwortlich, zu der Staatsminister Helmut Brunner, Anton Hofmann, der Bevollmächtigte des Freistaats Bayern beim Bund, und Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich Anfang Dezember Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Kultur geladen hatten. mehr ...

VdK-Infostand Regen

Infostand VdK

Mütterrente und Rente mit 63

Der VdK-Kreisverband Regen stellte sich in einem Infostand den Fragen zur Rente. mehr ...

Rückenschmerzen

Mehr Niederlassungen

Mehr Allgemeinärzte für ländliche Regionen

Interesse an Landarzt-Programm wächst - Bayerns Gesundheitsministerin Huml: Bereits 200 Anträge für die Niederlassungsföderung von Allgemeinmedizinern mehr ...

Vilshofen wird rot

Koalitionen in den neuen Gremien:

Keine GroKo im Passauer Stadtrat, dafür aber im "roten" Vilshofener Rathaus!

In Vilshofen hatte der SPD-Mann Florian Gams spektakulär die Wahl gegen den CSU-Amtsinhaber Georg Krenn gewonnen. Spekuliert wurde bislang, mit wem er und seine nur 5-köpfige Fraktion Entscheidungen fällen werden. Auch in Passau sind die Würfel gefallen, dort aber gegen eine GroKo – die SPD-Erklärung im Wortlaut. mehr ...

Bundestag 22.10.2013

Plus zehn Prozent

Bundestagsabgeordnete erhöhen sich auch ihre Pensionen

Die Bundestagsabgeordneten planen de facto, ihre Pensionen zum Ende dieser Wahlperiode um rund zehn Prozent zu erhöhen. mehr ...

„Machtmaschine - Sex, Lügen und Politik”

Trat Köhler wegen Merkel zurück?

Der Rücktritt von Bundespräsidenten Horst Köhler im Mai 2010 gab Rätsel auf. Der ARD-Journalist Sascha Adamek vertritt die These, dass Köhler wegen Angela Merkel zurück trat. mehr ...

Geheime Aktion zu ihrem Besuch auf dem Gillamoos

Überraschung! Es gibt eine Merkel-Briefmarke!

Zu ihrem Auftritt beim Politischen Gillamoos-Montag hatte die Kreis-CSU eine Briefmarke vorbereitet - doch dann kam das Verbot der CDU. Der Grund: Altkanzler Kohl hatte „seine” Briefmarke noch nicht erhalten. Erst jetzt wird die Merkel-Marke öffentlich bekannt. mehr ...

mehr Bilder ansehen

Übergabe der Resolution an den Bayerischen Ministerpräsidenten

Bekenntnis zum Grundgesetz

Der Integrationsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung übergab vergangene Woche die Resolution für Bayern und seine Bürger, die er gemeinsam mit 25 Imamen verabschiedet hat, dem bayerischen Ministerpräsidenten. mehr ...

Emilia Müller widerspricht

EU-Finanzminister? Schäuble bekommt Kontra

Bayerns Europaministerin Emilia Müller aus Bruck im Landkreis Schwandorf widerspricht den jüngsten Vorschlägen von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (Bild), der dem EU-Währungskommissar künftig das Recht geben will, nationale Haushalte für ungültig zu erklären. mehr ...

FDP-Kreisräte gegen neue GmbH

Klinikallianz: Das Offizielle und das Kritische

Nachdem das Wochenblatt bereits vorab von der Gründung der Klinikallianz Mittelbayern berichtet hatte, finden Sie an dieser Stelle nun die offizielle Sichtweise der Landkreise Pfaffenhofen, Eichstätt und Kelheim - sowie die Kritik der FDP-Kreisräte. mehr ...

Emil Ott sen. kämpft weiter für andere KiTa

Der Bitt-Brief an die Stadträte

Der ehemalige Kelheimer Stadtrat Emil Ott sen. hält weiter fest an seinen kritischen Überlegungen zum Neubau der Kindertageseinrichtung in Kelheim. In einem Brief an die Stadträte spricht er sich nun für eine Bürgerversammlung zum Thema aus. mehr ...

Staatsministerin Emilia Müller in Marching

Europa – was kommt noch auf Bayern zu?

Am Sonntag trafen sich auf Einladung des CSU-Ortsverbandes Neustadt und des CSU-Kreisverbandes Bürgerinnen und Bürger zu einem Gespräch über Europa unter dem Motto „Europa – was kommt noch auf Bayern zu?” - mit Stargast Emilia Müller! mehr ...

"Tom und Jerry"

Russland will Zeichentrickserien verbieten

Zeichentrickserien wie "Tom und Jerry" würden für Kinder schädlich sein - daher sollen solche Serien in Russland verboten werden mehr ...

Hartz-IV-Empfänger

Jeder siebte Haushalt in Berlin zahlt keine GEZ-Gebühren

Etwa die Hälfte der GEZ-Befreiungen deutschlandweit betrifft Hartz-IV-Empfänger mehr ...

An arme Familien

Indische Regierung will Handys verschenken

Offenbar will die indische Regierung an sechs Millionen arme Familien Mobiltelefone verteilen mehr ...

Kinderbetreuung

609.800 Euro für neue Krippenplätze in Neuötting

Familienministerin vermeldet die gute Nachricht mehr ...

Menschen sind zu dick

New York will Coca-Cola aus Stadt verbannen

Schon ab März 2013 könnten XXL-Versionen von Coca-Cola und Co. nicht mehr in New Yorker Kinos und Restaurants erhältlich sein - die Menschen sind laut Bürgermeister zu dick mehr ...

US-Umweltschützer jubeln

Ab 2013 keine Plastiktüten mehr in L.A.

Ab nächsten Jahr gibt es in über 7.500 Geschäften in Los Angeles keine Plastiktüten mehr mehr ...

Dietrich von Gumppenberg

Von Gumppenberg

FDP: Adeliger folgt Kirschner nach!

Die Liberalen aus dem Landkreis Rottal-Inn freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Dietrich von Gumppenberg, der für Franz Xaver Kirschner in den Landtag nachrückt. Der 70-jährige Adelige aus Bayerbach bei Ergoldsbach war schon für die FDP im Landtag, sorgte bisweilen für Wirbel in der eigenen Partei! mehr ...

Europaabgeordneter Ertug:

„PKW-Maut-Pläne sind unsinnig”

„Die von Bundesverkehrsminister Ramsauer geplante Einführung einer PKW-Maut in Deutschland ist absolut unsinnig”, sagt der Oberpfälzer Europa-Abgeordnete Ismail Ertug (SPD). mehr ...

Volksbegehren-Vorbereitung:

Bürger sollen Ministerpräsidenten wählen können!

ÖDP-Geschäftsführer Urban Mangold bereitet derzeit für den ÖDP-Landesvorstand ein neues Volksbegehren vor: Mit einer Verfassungsänderung soll die Direktwahl des Ministerpräsidenten durch das Volk eingeführt werden. Das Projekt wird von der in Passau ansässigen ÖDP-Landesgeschäftsstelle koordiniert. mehr ...

Der Titel lautet "Gemeinsam sind wir stärker"

Walter Scheel und Tobias Thalhammer präsentieren ihr Buch

Termin ist am Donnerstag in der Burghauser Stadtbibliothek mehr ...

Rot stichelt gegen Schwarz - via iPad!

Pronold ätzt: Antwort-App für Scheuer!

Spott aus der roten Ecke: Die Passauer Woche berichtete, dass Verkehrsstaatssekretär Andreas Scheuer ein Unterschriften-App auf seinem iPad hat. Der SPD-Landesvorsitzende aus Deggendorf wünscht ihm hingegen ein „App für gute Antworten"! mehr ...

mehr Bilder ansehen

Anne Franke rückt in den Landtag nach

Das ist Sepp Daxenbergers Nachfolgerin

Neue verbraucherpolitische Sprecherin der Grünen im Landtag ist Anne Franke. mehr ...