Mehr zum Thema "Landkreis Passau"
Heilsames Bad in den Füssinger Thermen

Zweckverband lehnt Import strikt ab:

Kein Thermalwasser aus Österreich für Bad Füssing

Zweckverband will das Alleinstellungsmerkmal und die besondere Heilkraft des Bad Füssinger Thermalmineralwassers herausstellen und lehnt daher entsprechende „Verwässerungsversuche“ strikt ab. mehr ...

Dmitri Tschatschin beim Training: Noch macht Treppensteigen Mühe

Querschnittsgelähmter Sportler macht erste Schritte:

„Robotermann" Dmitri kämpft sich zurück ins Leben

Medizinische Sensation dank RADIO-LOG: Eisspeedway-Crack kann schon wieder stehen – Krankenkasse hatte ihn bereits aufgegegen mehr ...

Halloween Kürbis

Die haben jetzt gut lachen

Kürbisgesichter strahlen in vielen Gärten und Häusern um die Wette

Vor 25 Jahren kannte kaum jemand in Deutschland dieses Fest: Halloween. Zwischen dem Ende des Sommers und dem Beginn der Weihnachtszeit setzt es in der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November einen gruseligen Höhepunkt. mehr ...

Bernhard Roos

Antrag wird heute im Landtag behandelt

Bahnhof in Neufahrn soll barrierefrei werden

Der Neufahrner Bahnhof ist ein stark frequentierter Knotenpunkt zwischen Nürnberg und München, mit viel Schul- und Pendlerverkehr. mehr ...

Das Handwerk in Niederbayern und der Oberpfalz hat nach wie vor Hochkonjunktur: Die Betriebe sind sehr gut ausgelastet, die Auftragsbücher voll.

Stabile Auftragseingänge und Auslastung

Weiterhin volle Auftragsbücher im Handwerk

Das Handwerk in Niederbayern und der Oberpfalz hat nach wie vor Hochkonjunktur: Die Betriebe sind sehr gut ausgelastet, die Auftragsbücher voll. mehr ...

Die Weiterbildungsabsolventen aus Stadt und Landkreis Passau mit IHK-Präsident Thomas Leebmann (links) sowie Hauptgeschäftsführer Walter Keilbart (rechts)

160 neue Fachkräfte und ein neuer Weiterbildungsabschluss

IHK-Zeugnisüberreichung an 28 Absolventen aus Passau

Premiere in Straubing: Bei einer Abschlussfeier der IHK-Weiterbildung am vergangenen Donnerstag in Straubing haben erstmals auch die „Industrietechniker“ ihre Zeugnisse erhalten. mehr ...

Siegfried Depold

Verleihung am 23. Oktober auf der Neuburg

Drei Bürger erhalten Baptist-Kitzlinger-Plakette

Zukunftssicherung der Hauswirtschaft, umfassendes soziales Engagement und Pionierarbeit in der Selbsthilfe: In diesen Bereichen haben sich mit Luise Bachmeier, Siegfried Depold und Horst Wallner drei Persönlichkeiten in besonderer Weise um den Landkreis verdient gemacht. mehr ...

»Raus aus der Massentierhaltung!«- mit dieser Botschaft hat der BUND Naturschutz in Bayern (BN) heute vor einer geplanter Legehennenfabrik mit dann 360.000 Tieren im Landkreis Passau von der CSU ein Programm zum Ausstieg aus der Massentierhaltung gefordert.

"CSU muss sich in Berlin zu artgerechter, bäuerlicher Tierhaltung bekennen"

BUND Naturschutz fordert Stopp von Agrarfabriken

„Raus aus der Massentierhaltung!“ – mit dieser Botschaft hat der BUND Naturschutz in Bayern (BN) am Freitag, 13. Oktober, vor einer geplanter Legehennenfabrik mit dann 360.000 Tieren im Landkreis Passau von der CSU ein Programm zum Ausstieg aus der Massentierhaltung gefordert. mehr ...

Geschäftsführer Claus Six mit MdL Walter Taubeneder unterwegs in der Mainstreet von Pullman City in Eging am See

MdL Taubeneder begeistert von Pullman City:

Perfekter Familienausflug in eine andere Welt

Eine Achterbahn, Bungee-Jumping oder ein Gruselkabinett wird man in Pullman City in Eging am See vergeblich suchen. mehr ...

Sirenenmast, Alarm, Probealarm, Sirene

Am 18. Oktober ab 11 Uhr

Sirenenprobealarmierung im Katastrophenschutz in Kropfmühl

Am Mittwoch, 18. Oktober, wird ab 11 Uhr ein landesweit einheitlicher Sirenenprobealarm durchgeführt. mehr ...

Andreas Buettner

Ortenburger wechselt zum 1. Dezember an das Landratsamt Passau

Neuer Abteilungsleiter 'Kommunale und Soziale Angelegenheiten'

Andreas Buettner wird neuer Abteilungsleiter für „Kommunale und Soziale Angelegenheiten“. Derzeit leitet der Jurist noch die Abteilung für Öffentliche Sicherheit am Landratsamt Rottal-Inn. mehr ...

Viele Aktivitäten locken die Gäste ins Wasser im Hallenbad Aidenbach.

Große Saisoneröffnung mit freiem Eintritt:

Hallenbad in Aidenbach öffnet am 22. Oktober offiziell die Tore

Schon seit 9. Oktober hat das Aidenbacher Hallenbad – nach energetischer Sanierung – die Pforten für seine Gäste getreu dem Motto "gut, günstig, nah" geöffnet. mehr ...

Manfred Falkner (3.v.r.) erhält von Innenminister Joachim Herrmann (2.v.r.) das Goldene Leistungsbazeichen der Bergwacht Bayern.

Besondere Verdienste um die Bergwacht Bayern

Manfred Falkner erhält Leistungsabzeichen in Gold

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat in der Münchner Residenz Manfred Falkner aus Untergriesbach die Goldene Leistungsauszeichnung: "Wertvoller Beitrag für unser Land, der größte Anerkennung verdient" verliehen. mehr ...

Georg Mayerhofer ist Landwirt des Jahres 2017.

Ein Beispiel für moderne Landwirtschaft

CeresAward in Berlin: Georg Mayerhofer aus Ortenburg ist Landwirt des Jahres 2017

Georg Mayerhofer (36), Landwirt aus Ortenburg (Niederbayern), ist Landwirt des Jahres 2017 und gleichzeitig Sieger in der Kategorie „Ackerbauer“. Der bedeutendste Award für Landwirte im gesamten deutschen Sprachraum, der CeresAward, wurde am 11. Oktober im Rahmen der Galaveranstaltung „Nacht der Landwirtschaft“ in Berlin übergeben. mehr ...

Konrad Kobler (links), Vorsitzender des Vereins zur Erhaltung der St. Kolomann-Kirche, Doris Dorfmeister von der Buchdruckerei Dorfmeister und Dr. Helmut Böhm, Historiker und Vorsitzender der Ostbairischen Heimatforschung, präsentierten das neue Buch zur St. Kolomann-Kirche. Danach wurde bei einem Umtrunk mit Kolomann-Wein angestoßen.

Neues Buch zeigt vielfältige Nutzung der Kirche

Retter der Kolomann-Kirche feiern 30-jähriges Jubiläum

Neues Buch zum feierlichen Anlass zeigt die vielfältige Nutzung der Kirche. mehr ...

Smartphone Auto fahren Gaffer gefährlich Steuer Handy Fahrzeug Unfall

MdL Roos befürwortet erneute Verschärfung der Strafen

Höhere Bußgelder für Smartphone-Junkies am Steuer

Das Smartphone nimmt im alltäglichen Leben eine stetig wachsende Rolle ein. mehr ...

Massentierhaltung Legehennen Hühner

Für ein Ende der Massentierhaltung

BUND Naturschutz Aktive demonstrieren vor geplanter Mega-Legehennenanlage

In nahezu allen Bundesländern demonstrieren am Freitag, 13. Oktober, Aktive des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) für den Ausstieg aus der Massentierhaltung. mehr ...

Geld Euro

Feuerwehr und Bürgermeister freuen sich

10.000 Euro Zuschuss für den neuen TLF 3000

Dieser Tage hat der 1. Bürgermeister des Marktes Eging a.See, Walter Bauer, eine gute Nachricht von Landrat Franz Meyer erhalten. mehr ...

Agentur für Arbeit, Arbeitsamt

Landrat Franz Meyer teilt mit:

Niedrigste Arbeitslosigkeit seit Jahrzehnten

Mit 2,8 Prozent Arbeitslosigkeit hat der Landkreis Passau die niedrigste Arbeitslosigkeit seit Jahrzehnten. mehr ...

Bekräftigten eine intensivierte Zusammenarbeit zwischen Niederbayern und der Region Pilsen: Von links Regierungspräsident Rainer Haselbeck, Regionspräsident Josef Bernard und Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich.

Zusammenarbeit

Niederbayern rückt näher an die Region Pilsen

Die Regionen Pilsen und Niederbayern rücken näher zusammen. mehr ...

Auch nach seiner Pensionierung soll Forstdirektor a.D. Ludwig Geier (rechts) dem Landkreis mit seiner Erfahrung und seinem Rat zur Seite stehen.

„Wer dem Wald hilft, hilft dem Menschen“

Ludwig Geier engagierte sich jahrzehntelang für den Forst

Auch nach seiner Pensionierung soll Forstdirektor a.D. Ludwig Geier dem Landkreis mit seiner Erfahrung und seinem Rat zur Seite stehen. mehr ...

Die Grundwasser-Qualität lässt gerade im Bereich der Rottenburger Gruppe zu wünschen übrig.

Zustand des Grundwassers in Niederbayern

Nitratwerte steigen weiter

Der Zustand des Grundwassers in Bayern ist nach wie vor besorgniserregend. Das ergab eine aktuelle Landtagsanfrage der Grünen. mehr ...

Busfahrer

„ÖPNV darf nicht an der Landkreis-Grenze enden“

MdL Roos fordert flächendeckendes Nahverkehrsnetz

Wer von Freyung nach Passau oder umgekehrt fahren möchte steht derzeit vor größeren Herausforderungen. mehr ...

Musikschule - im Mittelpunkt der Mensch.

„Musikschule – im Mittelpunkt der Mensch”

Bayerische Musikschulen präsentieren sich im Landkreis Passau

Vom 12. bis 14. Oktober 2017 ist der 40. Bayerische Musikschultag zu Gast im Landkreis Passau: im Kloster Aldersbach sowie im Gymnasium Vilshofen. mehr ...

Micki Brunthaler wird sich wieder um Luna und ihre 11 neuen Welpen kümmern.

Berner Sennenhündin war mit 14 Welpen trächtig!

Welpen-Drama um Hündin Luna: Mila per Kaiserschnitt gerettet!

Berner Sennenhündin Luna machte 2016 PaWo-Schlagzeilen mit ihrem rekordverdächtigen 13-Welpen-Wurf. Heuer waren es sogar 14 Welpen! mehr ...

Ottfried Fischer ist jetzt erster Heimatbotschafter des Passauer Landes. Gaudi auf der Bühne mit Landrat Meyer und Künstlerin Barbara Zehner, die den Preis entworfen hat.

Seit 25 Jahren feiert der Landkreis seine Künstler

Große Geburtstags-Gala in Büchlberg: Neue Kulturpreisträger und ein Heimatbotschafter

Seit 25 Jahren werden Künstler im Passauer Land geehrt - mit Video mehr ...

Auf dem Foto von links nach rechts: Begeistert vom 100% fair gehandelten Angebot des Weltladen Vilshofens kauften sie auch alle fleißig ein: Agnes Becker, Franz Sebele, Ingrid Ohly, Josef Hauser, Walter Dankesreiter, Maria Schöfberger, Anita Hofbauer, Petra Spanner und Urban Mangold.

Kreisvorstand und Kreistagsfraktion zu Gast im Weltladen Vilshofen

ÖDP: Nur Weltläden garantieren 100 Prozent fairen Handel

„Fairer Handel ist ein wichtiger Bestandteil bei der Umsetzung der globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung auf die sich die Weltgemeinschaft verständigt hat“, darin waren sich die Aktiven der ÖDP Passau-Land und ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold einig. mehr ...

Frühstück

Für mehr Frauenpower in der Politik

Frauen-Frühstück mit prominenten Gästen auf der Neuburg

„Politik braucht Frauen“ – unter diesem Motto steht ein Frauenfrühstück am Samstag, 7. Oktober, in der Hoftaverne auf der Neuburg. mehr ...

Franz Meyer

Spitzengespräch mit Stadt Passau und Landkreis Freyung-Grafenau vorgesehen

Landkreis Passau strebt landkreisübergreifenden Verkehrsraum an

Die derzeitigen Verwerfungen, die im Zuge der Neuvergabe von ÖPNV-Konzessionen im Landkreis Freyung-Grafenau nun auch die landkreisübergreifenden Busverbindungen im Landkreis Passau betreffen bzw. einschränken, waren Thema eines ÖPNV-Treffens im Landratsamt Passau. mehr ...

Annemarie Cornelia Bönnighausen

Über Nachfolge wird zeitnah entschieden

Geschäftsführerin der Landkreiskliniken verlässt das Unternehmen

Die Geschäftsführerin der Landkreis Passau Gesundheitseinrichtungen, A. Cornelia Bönnighausen, verlässt auf eigenen Wunsch zum Jahresende das Unternehmen und wechselt in die Leitung eines Krankenhauses in ihrer mittelhessischen Heimat. mehr ...

Betriebsbesichtigung vom SPD-Abgeordneten (v.l.): Weinzierl jun., MdL Bernhard Roos, 1. Bürgermeister Vilshofens Florian Gams, Weinzierl sen.

MdL Roos macht sich ein Bild beim Holzwerk Weinzierl

Neuer Lkw-Parkplatz soll Nerven der Nachbarn schonen

MdL Bernhard Roos macht sich ein Bild beim umstrittenen Holzwerk Weinzierl. mehr ...

CSU-Geschäftsführer Raimund Kneidinger und das Wahlkampfmobil, das seit 2015 im Einsatz ist.

Nach wie vor dicke Luft in Salzweg:

CSU: Unqualifizierter Putz-Angriff!

„Bürgermeister muss andere Ansichten akzeptieren und normalen Ton anschlagen!“ mehr ...

Miro

Wer hat uns bitte endlich lieb?

Vilshofener Hunderettung hofft auf neue Hundeeltern

Wer hat uns bitte endlich lieb? mehr ...

Der Truckerclub Bayerwald verkauft bei Events immer ihre leckeren Truckerburger - ein wahrer Genuss à la Trucker.

Großes Truckertreffen am 29. September in Vilshofen

Truckerfahren ist mehr als nur Beruf – eine Leidenschaft!

Am 29. September ist großes Truckertreffen in Vilshofen. mehr ...

Bargeld, Geld, Euro, Geldscheine, Geldschein, Euro-Schein, Euro-Scheine

Forstminister Helmut Brunner teilt mit:

Sturmschäden: Jetzt Räumungszuschuss beantragen!

Ab sofort können die vom Gewittersturm Kolle geschädigten Waldbesitzer in den Landkreisen Freyung-Grafenau und Passau Zuschüsse für die Räumung ihrer verwüsteten Wälder beantragen. mehr ...

Der Sturm vom 18. August hat gewaltigen Schaden angerichtet - viele Gräber wurden im Friedhof Sonnen zerstört.

Angehörige bleiben auf den Kosten sitzen

Orkan verwüstet Friedhof und löscht letzte Ruhestätten aus

Psychischer Schaden größer als finanzieller Aspekt mehr ...

Eike Hallitzky

Grüne nach dem Wahlerfolg:

Die CSU muss aufhören, die beleidigte Leberwurst zu spielen!

„Ein sehr gutes Ergebnis in schwieriger Lage": Entgegen allen Umfragen haben die Grünen bei der Bundestagswahl zugelegt – auch im Wahlkreis Passau. mehr ...

Ottfried Fischer

„Heimatbotschafter des Passauer Landes“

Ottfried Fischer erhält Ehrenpreis des Landrats

Erstmals wird heuer der Ehrenpreis des Landrats „Heimatbotschafter des Passauer Landes“ verliehen. Den Preis erhält im Rahmen der Kulturpreis-Verleihung am 29. September der Kabarettist und Schauspieler Ottfried Fischer. mehr ...

Das Donauengtal im Passauer Land ist ein Naturschutzgebiet von europäischem Rang und ist zusammen mit dem Haus am Strom auch im "Masterplan Bayerische Donau" verankert. Das Naturschutzteam des Landkreises Passau war deshalb bei der Vorstellung im Infohaus Isarmündung (Landkreis Deggendorf) mit dabei und Staatsministerin Ulrike Scharf fand Zeit, sich mit den Fachleuten aus dem Landkreis Passau auszutauschen. ?Von links nach rechts: Carmen Vidal, Staatsministerin Ulrike Scharf, Franz Elender, Christina Putz und Ralf Braun.

Ulrike Scharf stellt Masterplan für die bayerische Donau vor

Lebensräume an der Donau sind von enormer Bedeutung für Pflanzen und Tiere

Die Lebensräume an der Donau sind von enormer Bedeutung für die Pflanzen und Tiere. mehr ...

Die Berufsfachschule für Krankenpflege Rotthalmünster feiert den Abschluss des Kurses 32: Kursleiter Bernhard Mittermaier (re.) freut sich mit den 25 frisch gebackenen Absolventen der Gesundheits- und Krankenpflege.

70 Prozent der Absolventen bleiben den Landkreis Passau Gesundheitseinrichtungen treu

Abschlussfeier der Berufsfachschule für Krankenpflege Rotthalmünster

Bereits am Freitagabend fand in Bayerbach die Abschlussfeier der 25 Absolventen der Berufsfachschule für Krankenpflege (BFS) Rotthalmünster statt. mehr ...

Temelin

Marode Schweißnähte im Atomkraftwerk in Temelin

Kreisrätin Saibold: Seehofer lässt uns im Stich!

Ministerpräsident Seehofer hat ganz offensichtlich kein ernsthaftes Interesse daran, sich im Rahmen der länderübergreifenden bayerisch-tschechischen Freundschaft für mehr Sicherheit vor der atomaren Gefahr, die vom Atomkraftwerk in Temelin ausgeht, einzusetzen. mehr ...

Sperrmüll Recycling

ZAW informiert über Annahmestellen im Verbandsgebiet

Entsorgung von Wahlplakaten

Derzeit erreichen den ZAW Donau-Wald wieder zahlreiche Anfragen zur richtigen Entsorgung von Wahlplakaten. mehr ...

Die Bergretter mit dem Scheck der KUVB in Höhe von 1.500 Euro.

Im Rahmen der Fachtagung des Rettungszentrums Regensburg

Bergwacht Passau / Dreisessel gewinnt Rescu-Preis 2017

Die Bergwacht Passau / Dreisessel wurde am Samstag, 23. September, im Rahmen der Fachtagung des Rettungszentrums Regensburg in Furth im Wald mit dem „RESCU-Preis“ 2017 geehrt. mehr ...

Bus, Omnibus, Linienbus

"Transparenz und eine ordnende Hand fehlt"

ÖDP zum Bus-Durcheinander in den Landkreisen

Mangold: „Beim landkreisübergreifenden Busverkehr fehlt Transparenz und eine ordnende Hand“ mehr ...

IHK-Zeugnisfeier in Dingolfing mit 29 Industriemeistern aus Passau

IHK-Zeugnisfeier in Dingolfing mit 29 Industriemeistern aus Passau

Die Meister verstehen, wie der Laden läuft

Bei einer Zeugnisfeier in der Stadthalle Dingolfing haben am vergangenen Donnerstag rund 150 Absolventen ihre Zeugnisse und Meisterbriefe für den IHK-Abschluss „Industriemeister Metall“ erhalten. mehr ...

Bürgermeister Josef Schifferer, Neuhaus a.Inn, Landrat Franz Meyer und Bürgermeister Josef Lamperstorfer/Wegscheid im Gespräch mit Bundesminister Peter Altmaier.

„Ihr habt Großartiges geleistet“

Bewältigung der Flüchtlingswelle 2015: Dank vom Kanzleramtschef

Kanzleramtschef Peter Altmaier hat jetzt nochmals den Einsatz des Landkreises und der betroffenen Grenzgemeinden bei der Bewältigung der Flüchtlingswelle 2015 gewürdigt. mehr ...

Die Vertreter des Gewerbevereins, Wolfgang Schimpfhauser (li), Pressearbeit, und Wolfgang Joosz (re), 1. Vorstand, präsentieren stolz ihre Promotion-Bienchen vom Aidenbacher Faschingsverein.

2. Aidenbacher Apfelmarkt am Sonntag

Wie war das nochmal mit den Blüten, den Früchten und den Bienchen?

Am 2. Aidenbacher Apfelmarkt am Sonntag, 24. September, sind auf dem Marktplatz kesse Bienchen von der Jugendgarde des Aidenbacher Faschingsvereins unterwegs und verteilen Bienenstich-Schnitten. mehr ...

Kostenfreier Eintritt in katholischen Diözesanmuseen und Schatzkammern

Welttag des Tourismus: Auch Passau beteiligt sich in diesem Jahr

„Nachhaltiger Tourismus: ein Instrument für die Entwicklung” – unter diesem Leitwort steht der diesjährige Welttag des Tourismus am 27. September 2017, der von der Welttourismusorganisation der Vereinten Nationen ausgerufen wird. mehr ...

"Wir brauchen Ihre Unterstützung: Der dm Drogeriemarkt hat eine Benefizaktion gestartet, bei der wir für unser 'Haus am Strom' für jedes Foto zum Thema 'Garten und Natur' das abgegeben wird, einen Euro erhalten".

dm spendet für jedes Naturfoto 1 Euro an die Umweltstation

Kamera in die Hand und Gutes tun: Ausstellung im Haus am Strom!

Der Drogeriemarkt dm hat eine Benefizaktion, bei dem Naturfreunde ein Foto zum Thema Wiese oder Garten bis Samstag, 30. September, bei dm-Märkten abgeben können, gestartet. mehr ...

Auf dem Foto sehen Sie die glückliche Gewinnerin Amanda Krahl (rechts) gemeinsam mit ihrer zukünftigen Frau Sabine.

Und das mit nur einem Satz!

Amanda aus Windorf holt sich 5.000 Euro auf ROCK ANTENNE

Fünf Wörter füllten in dieser Woche das Konto von Amanda aus Windorf im Landkreis Passau auf. Die 31-Jährige nahm an der Aktion ‚Crazy Cash Call‘ des Radiosenders ROCK ANTENNE teil und sicherte sich mit nur einem Satz 5.000 Euro. mehr ...

Von links: Mag. Hubert Gurtner, Walter Berchtold, stellvertretender Landrat Klaus Jeggle, stellvertretende Bürgermeisterin Uschi Berchtold, Dr. Hans Göttler (Uni Passau), Johann Simon Kreuzpointner (Kirchenmusikdirektor St. Pölten), Oliver Lakota.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Kunst (wieder)entdecken"

Grandiose Uraufführung in der Portenkirche

Dr. Hans Göttler (Uni Passau) und Johann Simon Kreuzpointner (Kirchenmusikdirektor St. Pölten) präsentierten am vergangenen Montagabend im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Kunst (wieder)entdecken" Raritäten aus Fürstenzell. Eingeladen hatte des Forums Cella Principum e.V. mehr ...

Das BR Fernsehen kommt mit »jetzt red i« nach Hauzenberg.

Mit Thema „Der Kampf gegen Wetterextreme"

BR Fernsehen: Live-Sendung „jetzt red i“ kommt nach Hauzenberg

Am Mittwoch, 27. September, diskutieren Tilmann Schöberl und Franziska Storz live in der Dreifachturnhalle mit Bürgern dieses Thema: Sturm, Schlamm und Hochwasser - Der Kampf gegen Wetterextreme. mehr ...

Bernhard Roos

MdL Roos begrüßt Infoportal

Dem Ruf nach Integration folgen und Perspektiven schaffen

Seit dem enormen Flüchtlingszustrom im Jahr 2015 und in den Folgejahren ist der Ruf nach Integration immer lauter geworden. mehr ...

Drei Kerschhackls, drei Künstler: Fotograf Josef Kerschhackl jun., Maler Josef Kerschhackl sen. und Malerin Susanne Kerschhackl.

Wen die Muse küsst:

„KuKuK“, die Familie mit gleich drei Künstlern!

Die Kerschhackls machen Kunst in vielen Facetten. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Die Neukirchener »Kolomann-Pilger« an der Gedenkstätte im Kloster St. Kolomann in Stockerau unter dem Hollerbaum, an dem der Heilige zwei Monate gehängt haben soll.

Zum 30. Jubiläum:

"Pilger" auf den Spuren des Heiligen Kolomann

Die Retter der Neukirchener Kolomann-Kirche feiern im Oktober Jubiläum. mehr ...

Salzwegs Bürgermeister Josef Putz liest der CSU die Leviten.

Dicke Luft in Salzweg:

Jetzt spricht der Bürgermeister mal „Klartext“!

Josef Putz wirft der CSU Demagogie am Rande der Volks-Aufwiegelung vor. mehr ...

Auszug aus der »offiziellen Anleitung« für »Ein Prozent«-Wahlbeobachter.

„Patriotisches Bürgernetzwerk“ im Landkreis Passau angekündigt:

Rechte Wahlbeobachter sollen über AfD-Stimmen wachen!

„Patriotisches Bürgernetzwerk“ kündigt sich im Landkreis Passau an. mehr ...

Der Gastgeber MdL Walter Taubeneder (1. Reihe rechts) mit seinem Nachfolger im Bürgermeisteramt Karl Obermeier, 1. Bürgermeister Aidenbach, (1. Reihe links) und dem VG-Kollegium aus Aidenbach und Beutelsbach mit Robert Grabler, 2. Bürgermeister Aidenbach, (2. Reihe rechts außen) im Eingangsbereich des Bayer. Landtags.

Verwaltungsgemeinschaft Aidenbach

Betriebsausflug in die Landeshauptstadt

In der Presse und sogar auf "Unser Radio" wurde angekündigt, dass die Verwaltung der Verwaltungsgemeinschaft Aidenbach wegen des alljährlichen Betriebsausflugs am vergangenen Mittwoch geschlossen war. mehr ...

Über das gelungene Ergebnis der Restaurierung freuen sich Projektleiterin Karin Rankl (von links) und Ltd. Baudirektor Norbert Sterl vom Staatlichen Bauamt Passau, Stadtpfarrer Lothar Zerer und Kirchenpfleger Ludwig Silbernagl sowie Architekt Norbert Paukner.

Nach zwölf Monaten Bauzeit

Dachinstandsetzung der Kirche St. Magdalena in Hausbach ist abgeschlossen

Das Staatliche Bauamt Passau hat nach zwölf Monaten Bauzeit die Instandsetzungsarbeiten am Dachtragwerk der katholischen Kirche St. Magdalena in Hausbach bei Vilshofen abgeschlossen. mehr ...

MdL Rosi Steinberger, Landtagsabgeordnete der Grünen.

Rosi Steinberger: Was war in der Güllegrube?

Autopflegefirma hatte keine bauaufsichtliche Genehmigung

Über 13 Jahre lang, von 2004 bis 2017 wurde in Kleinthannensteig in der Gemeinde Hutthurm eine Autopflegefirma ohne die erforderliche bauaufsichtliche Genehmigung betrieben. mehr ...

Hermann Kaiser (von links), Nicole Plattner und Stefan Rauchfuß vom Kultur- und Festspielverein Aidenbach e.V. übergeben den Scheck an Dr. Stefan Kuklinski und Evi Huber von der Leukämiehilfe Passau e.V..

Kultur- und Festspielverein Aidenbach e.V.

Spendenübergabe an Leukämiehilfe Passau e.V.

In guter Tradition wurde auch heuer bei den jeweils zweijährig stattfindenden Aufführungen des Freilichtspieles „Lieber bairisch sterben ... Aidenbach 1706“ ein Spendenaufruf zu Gunsten der Leukämiehilfe Passau e.V. gestartet. mehr ...

Mit Kultur-/Kunstreisen zu den Wirkungsstätten regionaler Künstler haben der Landkreis-Tourismus und die vhs mit einer gemeinsamen Projektarbeit Neuland betreten.

Gelungener Start der „Modler-Reisen“

Mit Landkreis und vhs auf den Spuren des Kößlarner Stuck-Künstlers

Mit Kultur-/Kunstreisen zu den Wirkungsstätten regionaler Künstler haben der Landkreis-Tourismus und die vhs mit einer gemeinsamen Projektarbeit Neuland betreten. mehr ...

Schüler Fazluddin, stv. Schulleiter Josef Höcker, Schülerin Asila, Schulleiter Hans Eder, Schulamtsdirektor Klaus Jeggle, MdL Walter Taubeneder, Schüler Bahram und MdL Dr. Gerhard Waschler.

CSU-Abgeordnete zu Besuch an der Mittelschule in Fürstenzell

Asila, Fazluddin und Bahram beweisen: Integration kann funktionieren!

„Mein Berufsziel weiß ich noch nicht. Jetzt will ich erstmal meinen Quali schaffen und dafür habe ich noch ein Jahr Zeit – dann schauen wir mal“, erzählt Bahram motiviert. mehr ...

Wahlurne

Infos, Hintergründe, Ergebnisse:

Die Bundestagswahl auf Schloss Neuburg live erleben

Das Landratsamt organisiert wieder ein öffentliches Wahlstudio auf Schloss Neuburg a.Inn. Bürger sind ab 17.45 Uhr herzlich eingeladen. mehr ...

Beim Treffen der Bürgermeister aus den Landkreisen Passau und Freyung-Grafenau mit Vertreten von Regierung und Finanzministerium im Landratsamt Passau war auch die weitere Behandlung von Schäden an der gemeindlichen Infrastruktur (vor allem Wege und Straßen) ein Thema.

Notlage muss mit Offenlegung der Finanzen nachgewiesen werden

Wenn die Folgen des Sturms die Existenz bedrohen: So helfen die Behörden

Wie geht es weiter in den Gemeinden mit Schäden an kommunalen Einrichtungen und Straßen? mehr ...

Gleiches Outfit wie auf seinem Werbe-Flyer: Tittlings Bürgermeister Helmut Willmerdinger bei seinem Wahlkampfauftakt.

Eine „g‘mahde Wies‘n“?

Bürgermeisterwahl in Tittling am Wahlsonntag

Ortschef Helmut Willmerdinger schaffte es, den Markt wieder zu harmonisieren. mehr ...

Dies veröffentlichte die CSU Salzweg auf ihrer Facebook-Seite.

CSU gegen den Rest:

In Salzweg kracht‘s gewaltig wegen Töpfen und Küchengeräten

CSU Salzweg wirft 3. Bürgermeister Domes vor, Tatsachen zu verdrehen. mehr ...

Von links: MdL Dr. Gerhard Waschler, Gesundheitsministerin Melanie Huml, Reha-ZentrumGeschäftsführer Stefan Scharl und MdL Walter Taubeneder.

„Menschen sollen die Chance haben, ihre Gesundheit wiederherzustellen“

Gesundheitsministerin Huml für Reha-Gespräch in der Region

„Menschen sollen die Chance haben, ihre Gesundheit wiederherzustellen“. CSU-Abgeordnete holen Gesundheitsministerin Huml für Reha-Gespräch in die Region. mehr ...

Mountainbike, Fahrrad, Helm, Fahrradhelm

Jeder ist herzlich willkommen

Einladung zum 'Roten Radln' von SPD, ACE und AWO

Am Sonntag, 17. September, ab 10 Uhr lädt der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Flisek und der Landtagsabgeordnete Bernhard Roos in Kooperation mit dem ACE Passau und der AWO Passau zum „Roten Radln“ ein. mehr ...

Bernhard Roos

MdL Bernhard Roos lobt Bayerische Staatsregierung:

Bewältigung der enormen Sturmschäden

MdL Roos nimmt Kritikern Wind aus den Segeln und fordert Maßnahmen für die Zukunft. mehr ...

35. Sonderzugfahrt des Landkreises nach Graz - mit 350 Teilnehmer Rekord.

350 Teilnehmer – ein Rekord!

Mit dem Sonderzug ins Grazer Rathaus

350 Teilnehmer – das war persönlicher Rekord für Landrat Franz Meyer als Schirmherr des Landkreis-Sonderzuges. mehr ...

Von links: Hausmeister Hans Breinbauer, Baudirektor Edgar Küblbeck, MdL Dr. Gerhard Waschler, Schulleiter Franz Brunner und der stv. Landrat Raimund Kneidinger

MdL Waschler und Landrat informieren sich über Baufortschritt

Gymnasium Untergriesbach: Den Fokus auf moderner Technik

Mit einem Gesamtvolumen von rund 22 Millionen Euro ist es die größte Baumaßnahme, die im Landkreis Passau derzeit läuft – die Generalsanierung des Gymnasiums Untergriesbach. mehr ...

Rollstuhl barrierefrei

Passauer Kreis e.V. macht sich auf die Suche nach der barrierefreien Gemeinde

Wie barrierefrei sind Stadt und Landkreis Passau?

Ministerpräsident Seehofer hat in seiner Regierungserklärung im November 2013 das Ziel vorgegeben, Bayern bis 2023 im öffentlichen Raum und im Öffentlichen Personennahverkehr barrierefrei zu gestalten. mehr ...

Dr. Hans Göttler im Gespräch mit dem legendären bayerischen Liedermacher und Fabulierer Fredl Fesl im Simbacher Biergarten, mit dabei Autor Thomas Grasberger (l.).

Hommage an den bayerischen Barden

„Mausdodschmaddsa“ liest für einen legendären Fabulierer

Fredl-Fesl-Abend in Kellberg mit Filmen und Göttler-Lesung - Treffen im Göttler-Biergarten in Simbach am Inn mehr ...

Dr. Hans Göttler im Gespräch mit dem legendären bayerischen Liedermacher und Fabulierer Fredl Fesl im Simbacher Biergarten, mit dabei Autor Thomas Grasberger (l.).

Fredl Fesl Ehrengast in Kellberg:

„Mausdodschmaddsa“ liest für einen legendären Fabulierer

Fredl-Fesl-Abend in Kellberg mit Filmen und Göttler-Lesung mehr ...

Die Kaninchen Elke und Rosi sind bei Daniel Sterr und Silvia Weißbarth in guten Händen. Das sah ein Tierschutzverein aus Halsbach bei Burghausen anders und zeigte das Paar an!

Paar wird angezeigt - ohne Grund

„Tierschutz-Terror“ macht Behörden und Tierhaltern unnötigen Ärger!

Paar wird von Tierschutzverein beim Veterinäramt angezeigt – ohne Grund mehr ...

Frank Schobesberger ist erschöpft nach so viel Trubel innerhalb von zwei Jahren, aber er blickt positiv nach vorne.

Großer Schaden nach Unwetter

Binnen einem Jahr hat’s den Wildpark zwei Mal erwischt!

Stefanie und Frank Schobesberger sind mit Liebe und Leidenschaft im Einsatz. mehr ...

CSU-Geschäftsführer Raimund Kneidinger und das Wahlkampfmobil, das seit 2015 im Einsatz ist.

Sabotage an CSU-Wahlmobil:

Wer lockerte die Radmuttern?

CSU schockiert: Gefahr für Leib und Leben des Fahrers – die Kripo ermittelt mehr ...

Johann H. mit seinem 150 Kilo schweren Elektro-Rollstuhl, der gar nicht so leicht zu befördern ist.

Ohnmacht:

Darf E-Rolli-Fahrer bald nicht mehr mit dem Bus mitfahren?

Thyrnauer hat Angst, dass ihm die Busfahrt demnächst verweigert wird. mehr ...

Schulweg

Tipps für einen sicheren Schulweg

Zum Schulanfang in Bayern: Das Elterntaxi hilft Kindern nicht!

Das Deutsche Kinderhilfswerk und der ökologische Verkehrsclub VCD ermuntern zum Schulbeginn in Bayern alle Kinder, ihren Schulweg zu Fuß, mit dem Roller oder mit dem Fahrrad zurückzulegen. mehr ...

Von links: Andreas Kindermann (künftiger REWE-Kaufmann in Pfarrkirchen), Markus Hufnagl (REWE-Kaufmann in Fürstenzell), MdL Walter Taubeneder und Andreas Götz (REWEBezirksmanager).

MdL Taubeneder tauscht sich zu regionalem Supermarkt-Sortiment aus

Regionale Produkte kommen an!

35.000 verschiedene Artikel, darunter 18 regionale Lieferanten – „die Brauereien nicht einmal mitgezählt“, betont der Fürstenzeller Kaufmann Markus Hufnagl bei einem Besuch des Landtagsabgeordneten Walter Taubeneder. mehr ...

Nach Sturmnacht:

100-Millionen-Paket der Staatsregierung hilft den Waldbauern wirkungsvoll

Landrat Franz Meyer begrüßt die vom bayerischen Kabinett beschlossenen Hilfsmaßnahmen für Betroffene der Sturm-Katastrophe von der Nacht auf den 19. August. mehr ...

Im Rahmen des Ferienprogrammes des Marktes Aidenbach durften fünfzehn Kinder und Jugendlichen einen spannenden Nachmittag bei der Wasserwacht verbringen.

Ferienprogramm der Wasserwacht Aidenbach

Schnuppertauchen für Kinder und Jugendliche

Im Rahmen des Ferienprogrammes des Marktes Aidenbach durften fünfzehn Kinder und Jugendlichen einen spannenden Nachmittag bei der Wasserwacht verbringen. mehr ...

Besuch der BRK-Wache auf dem Karpfhamer Fest: (v.l.) stv. BRK-Kreisbereitschaftsleiterin Sabine Stadlbauer, BRK-Bereitschaftsleiter Marcus Baumgartner, Fabian Fenzl, MdB Andreas Scheuer, MdL Walter Taubeneder, Landrat Franz Meyer, stv. Landrat Raimund Kneidinger, Erster Polizeihauptkommissar Gerhard Eichinger, BRK-Kreisgeschäftsführer Horst Kurzböck und Bad Griesbachs Bürgermeister Jürgen Fundke.

„Wir sind bestens gerüstet“

Mandatsträger besuchen BRK und Polizei auf dem Karpfhamer Fest

Mit dem Spätsommer findet die Volksfestzeit ihren Höhepunkt unter anderem auf dem Karpfhamer Fest – immerhin das drittgrößte Volksfest Bayerns. mehr ...

Eine wiederholte Forderung der Büchlberger konnte jetzt  umgesetzt werden: Die direkte Anbindung an einen der sieben Haupt-Verbindungskorridore des ÖPNV nach Passau.

Bis zu 30 Fahrten pro Tag – Rufbus und Nachtexpress als Ergänzung

Mehr Busse, mehr Verbindungen: Büchlberg jetzt am 'Hauptkorridor'

Eine wiederholte Forderung der Büchlberger konnte jetzt umgesetzt werden: Die direkte Anbindung an einen der sieben Haupt-Verbindungskorridore des ÖPNV nach Passau. mehr ...

Weitere Informationen zum Freiwilligentag am 16. September finden sich auf www.lpv-passau.de.

Für „a gmahde Wiesn“ an der Donau

Erster Internationaler Freiwilligentag an der Donau

„A gmahde Wiesn“, dieses Motto führt Naturliebhaber, Landwirte und alle, die sich für den Naturschutz engagieren wollen, am Haus am Strom in Jochenstein zusammen, um gemeinsam einen ganzen Tag den Lebensräumen in den Donauleiten im Passauer Donauengtal zu widmen. mehr ...

Demo vor dem AKW in Temelin. Halo Saibold und Dirk Wildt, Kreisvorsitzender des grünen Kreisverbandes Passau-Land.

Halo Saibold: "Ein seltsames Schweigen!"

Horst Seehofer ignoriert ganz offensichtlich die atomare Gefahr aus Temelin

Das marode Atomkraftwerk im tschechischen Temelin, nicht weit weg von der bayerischen Grenze, stellt aufgrund der bekannten technischen Mängel im Inneren des Reaktors eine ernsthafte atomare Bedrohung für die Menschen in Ostbayern dar. mehr ...

Geplantes Gewerbegebiet Gottfrieding

Landtagsabgeordnete der Grünen, Rosi Steinberger:

Niederbayern verkommt zum Gewerbepark

„Niederbayern wird immer mehr zugepflastert“, diesen Schluss zieht die Landtagsabgeordnete der Grünen, Rosi Steinberger, aus der Antwort auf ihre schriftliche Anfrage zu Logistikzentren in der Region. mehr ...

Bahn-Bus-Scharnier am Bahnhof Waldkirchen

Mit Takt und Tempo unterwegs:

Ilztalbahn GmbH begrüßt Attraktivtätssteigerung durch neues ÖPNV-Konzept

Die Ilztalbahn GmbH begrüßt die Einführung des neuen Taktverkehrs zwischen Passau, Waldkirchen, Freyung und Grafenau. mehr ...

Bäcker

MdL Roos fordert mehr Einsatz von Seiten der Staatsregierung

Immer weniger Bäcker und Metzger in Niederbayern tätig

Der SPD-Landtagsabgeordnete Bernhard Roos hört es immer wieder, wenn er Betriebe besichtigt. Es fehlt überall an Fachkräften – besonders im Handwerk sind die Unternehmen davon betroffen. mehr ...

Waldbesitzer sollten nicht selbst zur Motorsäge greifen!

Sturmschäden: Sicherheit vor Schnelligkeit

Bei der Beseitigung der Schäden, die das Sturmtief „Kolle“ vor allem in den Wäldern Niederbayerns angerichtet hat, ist größte Vorsicht geboten. mehr ...

Tastatur Computer Internet www

Landrat Meyer übergibt Förderbescheide

Landrat Franz Meyer: Landkreis Passau fördert Breitbandausbau

Der Landkreis Passau gehört zu den wenigen Landkreisen in Bayern die selbst Geld in die Hand nehmen, um die Gemeinden beim Ausbau der Breitbandversorgung zu unterstützen. mehr ...