Die Wochenblatt App
Mehr zum Thema "Internet"
Tastatur Computer Internet www

World Wide Web

Wenzenbach wird jetzt aus der Luft mit schnellem Internet versorgt

Wenzenbach gehört zu den Gemeinden in Deutschland, die jetzt beim LTE-Ausbau der Telekom mit dabei sind. mehr ...

Landkreis Regensburg: Hans Prechtl

Internet

Breitbandausbau: Die weißen Flecken im Landkreis sollen verschwinden

Bei der Bürgermeisterkonferenz in Beilngries informierten Josef Ledermann, vom Ingenieurbüro Ledermann, und Hans Prechtl, Breitbandbeauftragter des Landkreises, über den aktuellen Stand des Breitbandprojekts. Landrätin Tanja Schweiger drängt darauf, sehr bald eine zufriedenstellende Breitbandversorgung in allen Gemeinden des Landkreises umzusetzen, um den Wirtschafts- und Lebensraum Regensburg weiter zu stärken und zukunftsfähig zu halten. "Die weißen Flecken bei der Breitbandversorgung im Landkreis sollen verschwinden", forderte die Landrätin. mehr ...

sexy

Promis betroffen

Piraten sehen im Nacktbild-Skandal einen "faktischen Appell für mehr Datensicherheit im Netz"

Auf bisher noch ungeklärtem Wege sind am Montag, 1. September, Nacktbilder von bekannten Hollywood-Schauspielerinnen im Netz aufgetaucht. Für die Piratenpartei ist das ein prägnantes Beispiel, wie wichtig Datensicherheit bei der Nutzung digitaler Dienste ist. mehr ...

Breitbandausbau

Internet

Bessere Förderkonditionen bringen Klarheit über Rahmenbedingungen beim Breitbandausbau

Bessere Förderkonditionen gibt es für den Breitbandausbau im Landkreis Regensburg. Wie sich die neuen Richtlinien auf die 41 Kommunen des Landkreises auswirken, konnte Landrätin Tanja Schweiger am Montag, 21. Juli, in Erfahrung bringen. mehr ...

Internet www Netz web

Technik

Die Telekom versorgt Nittendorf jetzt mit schnellem Internet aus der Luft

Der Markt Nittendorf gehört zu den Gemeinden in Deutschland, die jetzt beim LTE-Ausbau der Telekom mit dabei sind. mehr ...

Breitbandausbau

Internet

Mehr Geld: EU-Kommission gibt grünes Licht für neue Breitbandförderung

"Die EU-Kommission hat grünes Licht für die neue bayerische Breitbandförderrichtlinie gegeben. Das ist der Startschuss für die digitale Revolution im ländlichen Raum", freute sich Albert Füracker, Finanzstaatssekretär, am Samstag, 12. Juli, bei einer Pressekonferenz in Neumarkt in der Oberpfalz. mehr ...

Das Team der Regensburger Computer-Internet-Gruppe

Technik

Die Computer-Internet-Gruppe hilft Senioren in Regensburg im digitalen Zeitalter weiter

Sie sind kein Digital Native? Kein Problem! Die Regensburger Computer-Internet-Gruppe (CIG) erklärt Seniorinnen und Senioren die digitale Welt. Hunderte haben bereits von den Computer-Angeboten profitiert und sich profundes PC-Wissen aneignen können. mehr ...

Internet www Netz web

Internet

LTE-Ausbau: Regenstaufer können jetzt über die Luft ins Internet

Der Markt Regenstauf gehört zu den Gemeinden in Deutschland, die jetzt beim LTE-Ausbau der Telekom mit dabei sind. mehr ...

Internet www Netz web

Technik

Die Telekom versorgt Thalmassing jetzt aus der Luft mit schnellem Internet

Thalmassing gehört zu den Gemeinden in Deutschland, die jetzt beim LTE-Ausbau der Telekom mit dabei sind. mehr ...

Daniel Kleffel präsentierte das neue Förderprogramm vor dem "Lenkungsausschuss Breitband".

Förderprogramm des Freistaats

Breitbandausbau im Landkreis Regensburg geht voran

Als größtes Infrastruktur-Förderprojekt aller Zeiten bezeichnete Daniel Kleffel, Referatsleiter im Bayerischen Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat, das neue Breitband-Förderprogramm der Staatsregierung. mehr ...

Human Dog

Ein Wauzi hat ordentlich Hunger

Über diesen Hund lacht das Internet

Die Internet-Gemeinde lacht über die gesitteten Tischmanieren eines offensichtlich sehr hungrigen Hundes. Gebt euch dieses Video. mehr ...

Video ansehen
Breitbandausbau

Internet

SPD fordert effizientere Umsetzung des Breitbandförderprogramms für Bayern

Die SPD-Wirtschaftssprecherin Annette Karl fordert die Staatsregierung auf, das Breitbandförderprogramm für Bayern effizienter und für die Kommunen praktikabel zu gestalten und legt dafür einen aktuellen Dringlichkeitsantrag vor. mehr ...

Internet www Netz web

Datenautobahn

Die Telekom versorgt Sinzing mit schnellem Internet aus der Luft

Sinzing gehört zu den Gemeinden in Deutschland, die jetzt beim LTE-Ausbau der Telekom mit dabei sind. mehr ...

WhatsApp

Alternativen

Bayerns Piraten sehen den Facebook-WhatsApp-Deal mit Skepsis

Facebook, das mit 1,2 Milliarden Mitgliedern weltgrößte soziale Netzwerk, übernimmt WhatsApp, den mit 450 Millionen Nutzern populären Smartphone-Chat-Dienst. Bei der heutigen Bekanntgabe dieses Geschäftes erklärte Facebook-Chef Mark Zuckerberg Medienberichten zufolge, die Übernahme "wird uns dabei helfen, unsere Mission zu erfüllen, die ganze Welt zu vernetzen". Die Piratenpartei Bayern sieht diesen Deal mit Skepsis. mehr ...

Tastatur Computer Internet www

Netzausbau

Barbing auf der Datenautobahn

Ab sofort ist Barbing beim Mobilfunk auf der Überholspur unterwegs: Die Telekom hat ihr Netz mit LTE 1800 ausgestattet. mehr ...

Tastatur Computer Internet www

Internet

Kein Zugriff: Artikel über Äußerungen einer US-Diplomatin über die EU wurde gesperrt

Ungezählte Berliner Beamte konnten in der vergangenen Woche die Berichterstattung über die abwertenden Äußerungen einer US-Diplomatin über die EU nicht von ihrem Arbeitsplatz aus verfolgen. Das berichtet das Magazin "Der Spiegel" mehr ...

Facebook

Internet

Eifersuchtsgefahr – wenn der Partner auf Facebook mit der Ex befreundet ist

Facebook bietet zwar einfache und effektive Möglichkeiten, um mit alten Bekannten in Kontakt zu bleiben, jedoch kann genau das tödlich für eine Beziehung sein. Denn auf diese Weise läuft man auch Ex-Partnern wieder über den Weg – und das erzeugt Eifersucht beim Partner, besagt eine aktuelle Studie, die von Russell Clayton der University of Missouri durchgeführt wurde. mehr ...

IT-Speicher-Geschäftsführer Alexander Rupprecht, Sandra Wiesbeck, Managerin des Bayerischen IT-Sicherheitscluster e.V. und MdB Philipp Graf von und zu Lerchenfeld führten ein Fachgespräch zum Thema IT-Sicherheit (v.l).

Graf Lerchenfeld zu Besuch im IT-Speicher

"Security made in Germany" soll zum Exportschlager werden

Cloud Computing, Datenschutzrecht, das von der Bundesregierung geplante IT-Sicherheitsgesetz und die wirksame Förderung von IT-Startups – diese Themen standen im Fokus eines Fachgesprächs zum Thema IT-Sicherheit, zu dem sich der Regensburger Bundestagsabgeordnete Philipp Graf von und zu Lerchenfeld am 20. Januar mit Vertretern des Bayerischen IT-Sicherheitscluster e. V. im IT-Speicher getroffen hatte. mehr ...

Internet www Netz web

Internet

Minister Söder: "Amberg wird die Schaltstelle für den Breitbandausbau in Bayern"

Das bislang in München angesiedelte Bayerische Breitbandzentrum wird nach Amberg in die Oberpfalz verlagert. mehr ...

Breitbandausbau

Internet

Schneller ins Netz: Förderung des Breitbandausbaus in Bayern

Der Ausbau der Breitbandinfrastruktur soll in Bayern weiter ausgebaut worden. Bis 2014 soll eine halbe Milliarde Euro investiert werden. mehr ...

Tastatur Computer Internet www

Internet

Die Telekom will beim gedrosselten Internet den Begriff "Flatrate" abschaffen

Die Telekom will bei DSL-Tarifen mit Volumenbegrenzung den Begriff "Flatrate" streichen. mehr ...

Tastatur Computer Internet www

Studie aus Regensburg:

Trotz NSA-Affäre nutzen 83 Prozent der Deutschen Mail-Dienste unverändert

In Zeiten des NSA-Skandals ist in Deutschland viel in Bewegung: Datenschützer fordern mehr Kontrolle, Anwälte demonstrieren gegen Geheimdienstprogramme und in den Koalitionsverhandlungen werden Cyber-Sicherheitsstrategien diskutiert. Die Nutzer hingegen zeigen sich eher gelassen. mehr ...

Dislike-Button Facebook

Kontaktverbot wegen Bedrohung auf Facebook

Frau drohte, Buben (7) „kalt zu machen"

Weil eine Frau aus Bayern eine Bekannte aus Gladbeck und deren Sohn per Facebook übel bedroht hat, hat das Gericht Kontakverbot ausgesprochen. U.a. drohte die Frau, den Jungen „kalt zu machen". mehr ...

Joachim Wolbergs und Jens Leufen aktivieren symbolisch die Hotspots.

Internet

30 Minuten Surfen am Tag for free – mit den Hotspots von Kabel Deutschland

Schnell mal ins Internet und ein bisschen gesurft – das wird in Regensburg nun noch einfacher. Kabel Deutschland stellt insgesamt 14 so genannte Hotspots zur Verfügung. Für Kunden ist das Surfen kostenfrei, alle anderen haben immerhin 30 Minuten am Tag im Netz frei. mehr ...

Projekt "Senioren@home" bringt älteren Menschen den Umgang mit dem Internet bei

1.000 Einsätze in fünf Jahren:

Projekt "Senioren@home" bringt älteren Menschen den Umgang mit dem Internet bei

"Es war die Angst des Tormanns beim Elfmeter", erinnert sich die 78-Jährige und zitiert Peter Handkes berühmten Krimi. Doch es gab keinen Krimi. Es gab nur einen Computer, diese "flimmernde Kiste" die Angst einflößte, damals. Und heute? Lächelnd surft sie durchs Internet. "Senioren@home", die Computerspezialisten von ReNeNa (Regensburgs nette Nachbarn), haben sie fit gemacht, fit für die neue Computerwelt. mehr ...

Breitbandausbau in der Praxis - MdB Karl Holmeier beim Einziehen von Glasfaserkabeln in ein Leerrohr

Breitbandausbau

Karl Holmeier: "Wechsel des Telefonanbieters muss einfacher werden"

Immer mehr Menschen kennen das Problem: Man möchte den Telefon-/Internetanbieter wechseln, doch in der Praxis hakt es. Der Wechsel dauert häufig unverhältnismäßig lang und umfasst nicht selten Zeiträume, in denen die Kunden keinen Anschluss mehr haben – der alte ist abgestellt und der neue noch nicht freigeschaltet. mehr ...

twitter

Studie:

Twitter ist auch bei Regierungen und dem Papst sehr beliebt

Von weltweit allen Regierungen der 193 UN-Staaten nutzen 77,7 Prozent den Kurznachrichtendienst Twitter. mehr ...

Internet

Online-Mobbing nimmt zu:

Jeder fünfte Jugendliche wird online terrorisiert

Jeder fünfte Jugendliche ist laut Studie von Cybermobbing betroffen. Das ist laut einem Bericht des Nachrichtenmagazins Focus ein Ergebnis der bislang größten bundesweiten Cybermobbing-Studie, für die mehr als 10.000 Schüler, Lehrer und Eltern befragt wurden. Sie wird in dieser Woche vorgestellt. mehr ...

Satistik

Soziale Netzwerke werden bei Nutzern über 40 immer beliebter

Die Nutzer sozialer Netzwerke in Deutschland werden immer älter. mehr ...

Siegfried Schulz, Markus Roth, Landrat Herbert Mirbeth, Georg Götzfried und Florian Plötz präsentieren die neue Webseite.

Übersichtlicher und bürgerorientiert:

Landkreis Regensburg startet neue Webseite

Die Internetplattform des Landkreises Regensburg hat ein neues Gewand, viele neue Inhalte und eine neue bürgerfreundliche Suchfunktion. Landrat Herbert Mirbeth, Verwaltungschef Siegfried Schulz, Pressesprecher Markus Roth, Webadministrator Georg Götzfried und GIS-Spezialist Florian Plötz schalteten die neue Version der Webseite www.landkreis-regensburg.de frei. mehr ...

Die ersten Tweets sind gesendet: Landrat Herbert Mirbeth, Markus Roth und Georg Götzfried präsentieren den neuen Twitter Kanal (v. r.)

Die Kanzlerin und der Papst tun es schon:

Jetzt twittert auch der Landkreis!

Der Landkreis Regensburg hat unter der Adresse www.twitter.com/LandkreisR einen neuen Twitter Kanal eingerichtet. mehr ...

Rolle der Großeltern hat sich gewandelt:

Kids von heute fragen nicht ihre Großeltern - sie suchen bei Google

Während zu früheren Zeiten die Großeltern ihre Intelligenz an die Enkel herangetragen haben, gelten nun Google, Wikipedia und YouTube für 90 Prozent der Kinder als Hauptberater. mehr ...

Frau vorm Computer: Soziale Netzwerke sind Freizeitvergnügen

Viel zu leicht zu knacken:

Bei Passwörtern hat korrekte Grammatik nicht verloren

Gute Grammatik ist zwar eine Tugend, aber nicht, wenn es um das Erstellen sicherer Passwörter geht. Denn wenn ein langes Passwort grammatikalischen Regeln folgt, ist es für Angreifer leichter zu knacken. mehr ...

Eltern müssen mehr Kontrollieren:

Mädchen gehen zu sorglos mit Internet-Bekanntschaften um - bis hin zu einem Treffen

Ein Drittel der weiblichen Teenager trifft eine Internetbekanntschaft auch in der realen Welt - selbst, wenn die Identität des Menschen unklar ist. Das belegt eine Untersuchung des Kinderkrankenhauses in Cincinnati. mehr ...

Telekom investiert weiter:

Schnelles Internet für Riedenburg

Der Ausbau des schnellen Internets durch die Telekom geht weiter. Jetzt hat das Telekommunikationsunternehmen die Stadt Riedenburg mit zusätzlichen leistungsfähigen Internetanschlüssen versorgt. mehr ...

Dislike-Button Facebook

Urheberrechtsklagen gegen Facebook-Nutzer:

Kostenfalle Facebook – wenn Vorschaubilder teuer werden!

Jeder, der Facebook nutzt, tut es: Bilder posten und Bilder teilen. Über Urheberrechtsfragen macht sich kaum ein Nutzer Gedanken. Doch das kann künftig teuer werden. mehr ...

Das Web-Adressbuch 2013

Die Google-Konkurrenz zum Blättern

Wer in Google, Bing und Co. sucht, verliert sich schnell im digitalen Irrgarten. Das Web-Adressbuch für Deutschland bietet eine praktische Alternative in gedruckter Form. mehr ...

Abschluss des Projekts Internethandel:

Bayern verstärkt den Verbraucherschutz im Internet

Bayerns Sozialministerin Christine Haderthauer hat anlässlich der Abschlussveranstaltung des Projektes für sichere Produkte und Chemikalien im Internethandel des Gewerbeaufsichtsamtes an der Regierung der Oberpfalz in Regensburg zur Vorsicht bei Käufen im Internet gemahnt, mehr ...

"In einer Beziehung"

Facebook erstellt automatisch 'Pärchen-Profil'

Wer auf Facebook "In einer Beziehung" ist, bekommt ab sofort automatisch ein "Pärchen-Profil" erstellt mehr ...

Fehler im Rechenzentrum:

GMX-Nutzer haben Pech, sie können ihre Mails gerade nicht abrufen

Wer eine Mailadresse bei GMX hat und seine Mails lesen möchte, der hat seit eingen Stunden ein echtes Problem, denn die Seite war den Montag, 26. November, über nur eingeschränkt erreichbar, am Abend nun geht nichts mehr. mehr ...

Wettbewerb:

"YOLO" ist das Jugendwort des Jahres

Der Einfluss des Internets auf die Sprache wächst weiter. Der vom Langenscheidt-Verlag ausgerichtete Wettbewerb um das Jugendwort des Jahres bestätigt diesen Trend. mehr ...

Richtiger Umgang:

Soziale Netzwerke werden immer wichtiger – was müssen Pädagogen wissen?

„Kinder und Jugendliche müssen mit dem Internet sicher aufwachsen und die Chancen und Risiken der digitalen Welt altersgemäß erkennen lernen. Dies hat sich in den letzten Jahren rasant zu einer Kernaufgabe pädagogischer Arbeit entwickelt und stellt uns immer wieder vor neue Herausforderungen“, daserklärte der Gesamtleiter von St. Vincent Wolfgang Berg. Beim gemeinsamen Fachtag des Kinderzentrums in Trägerschaft der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e.V. und der Hochschule Regensburg beleuchteten Experten aus Forschung und Praxis den Lebensraum Internet mit seinen Anforderungen an die Medienkompetenz der Pädagoginnen und Pädagogen. mehr ...

Forderung aus Brüsel:

Ethik-Kommission für Google und Facebook?

Der Vize-Präsident des EU-Parlaments, Alexander Alvaro (FDP), hat eine Ethik-Kommission für Internetunternehmen wie Google und Facebook gefordert. mehr ...

Konsequenzen:

Fragwürdige Facebook-Fanseite nach Wochenblatt-Bericht nicht mehr erreichbar

Da hat wohl jemand kalte Füße bekommen! Etwas mehr als fünf Stunden nach der Veröffentlichung eines Wochenblatt-Artikels über die Facebook-Fanseite "Regensburger Schönheiten" hat der Inhaber der Seite wohl nun doch bemerkt, dass das, was er da tut, nicht wirklich gut ist. mehr ...

Internet

Facebook-Falle: Regensburger Kids posten ungeschützt Fotos

Soziale Netzwerke haben nicht nur Vorteile, auch die Schattenseiten sind deutlich erkennbar: Da werden Schüler gemobbt und Lehrer denunziert, da finden Stalker neue Opfer, Morde sind bereits passiert – und immer wieder tummeln sich auch Pädophile in den Netzwerken, um an Kinder heranzukommen. Meist tun sie dies mit harmlosen Aktionen, oft merken es die Betroffenen viel zu spät. Aktuell ist auf Facebook eine Seite aufgetaucht, die zumindest fragen lässt, wer hier dahinter steckt. mehr ...

Internet

Party-Einaldung auf Facebook gerät außer Kontrolle - 18-Jähriger begeht Selbstmord

Nachdem seine Party-Einladung bei Facebook außer Kontrolle geraten war, hat ein 18-Jähriger aus Rotenburg (Niedersachsen) Selbstmord begangen. Das meldet das Nachrichtenmagazin Focus. mehr ...

Umfrage:

Singles ab 50 gehen verstärkt im Internet auf Partnersuche

Fast 60 Prozent der 50- bis 65-jährigen Singles haben in den vergangenen zwölf Monaten das Internet zur Partnersuche genutzt. mehr ...

Ein bisschen wie Facebook, aber …

"Hier postet nicht jeder gleich sein Mittagessen"

Facebook ist doch irgendwie eine Spielwiese für junge Leute, da werden Party-Bilder gepostet, Einladungen ausgesprochen und Verabredungen getroffen. Zwar versuchen auch viele Unternehmen, die Plattform zu nutzen, doch nicht für alle sind die Facebook-User die richtig Zielgruppe. So mancher Anwalt oder Unternehmenschef fühlt sich in diesem sozialen Netzwerk nicht ganz so wohl. Für all jene gibt es nun seit Ende September eine Alternative – seniorbook.de! mehr ...

Kündigung nicht gerechtfertigt

Mann lästert auf Facebook über Chef

In Hagen hat ein Mann via Facebook über seinen Chef geschimpft, seine Kündigung ist aber nicht gerechtfertigt mehr ...

Internet

Beeinträchtigung des Sozialverhaltens:

Psychiatrieprofessor warnt vor "digitaler Demenz"

Vor "digitaler Demenz" durch Computerspiele und Internet hat der ärztliche Direktor der Psychiatrischen Universitätsklinik Ulm, Manfred Spitzer, gewarnt. mehr ...

24 Stunden ohne Internet:

"Ich bin dann mal drin … äh, draußen!"

Telefon und Internet sind aus dem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken, schon Privatleute jammern, wenn der Strom für ein paar Stunden ausfällt und somit auch Telefon und Internet lahmgelegt sind. Wenn es dann Geschäftsleute trifft, dann wird es natürlich ärgerlich. Und wenn sich dann keiner zuständig fühlt, dann erst recht! mehr ...

facebook

Laut US-Blogs

Der „Like“-Button könnte bald Konkurrenz bekommen

Das weltweit größte Soziale Netwerk Facebook testet laut einigen US-Blogs momentan die Einführung eines neuen Buttons. Neben dem bekannten „Like“- Button, soll es bald auch einen sogenannten „Want“-Button geben. Dieser könnte vor allem für E-Commerce-Websites interessant sein, eine Zustimmung der Nutzer brauchen die Verantwortlichen von Facebook dafür nicht. mehr ...

Internet:

Die Schufa will in sozialen Netzwerken schnüfffeln – andere tun es schon längst

Die Schufa will an unsere Facebook-Daten! Diese Tatsache ruft Datenschützer auf den Plan. Denn, wer künftig am 20. eines Monats postet, dass die Kohle alle ist, der könnte nach einigen Postings dieser Art unter Umständen einen Vermerk bei der Schufa bekommen. Und dann wird’s mit dem erhofften Kredit für’s neue Auto vielleicht nichts. mehr ...

Studie:

123456 ist weltweit das meistgenutzte Passwort von Internet-Nutzern

Das Geburtsdatum des Kindes, das Hochzeitsdatum oder auch der Spitzname des Hausdackels – das verwenden wir ganz gerne auch als Passwörter im Internet. Doch, wie sicher sind diese Passwörter eigentlich? Genau das wollte jetzt eine Erhebung in Großbritannien herausfinden, dafür wurden 70 Millionen Passwörter von Yahoo-Nuntzern analysiert. mehr ...

facebook

Unternehmen entdecken soziale Netzwerke:

Facebook wird für Kundengewinnung immer wichtiger

Deutsche Unternehmen versprechen sich von einem Engagement beim sozialen Netzwerk Facebook erhebliche Gewinne. mehr ...

twitter

Internet

Twitter knackt die Marke von vier Millionen Nutzern in Deutschland

Der Kurznachrichtendienst Twitter kommt nun auch in Deutschland auf Touren. mehr ...

twitter

Niederlassung entsteht in der Hauptstadt:

Twitter goes Berlin

Der Kurznachrichtendienst Twitter hat Berlin als Sitz für seine deutsche Niederlassung gewählt, wie das Nachrichtenmagazin Focus unter Berufung auf Branchenkreise meldet. Offenbar hat Twitter auch schon einen Deutschland-Chef gefunden. mehr ...

Geheimdienst erhält Zutritt in jedes Wohnzimmer

CIA-Chef freut sich auf das „Internet der Dinge”

CIA-Direktor David Petraeus: CIA kommt auch zu dir nach Hause ... mehr ...

Geheimdienst erhält damit Zutritt in jedes Wohnzimmer

CIA-Chef freut sich auf das „Internet der Dinge”

CIA-Direktor David Petraeus: CIA kommt auch zu dir nach Hause mehr ...

So erklärt man heute die Welt:

Das Leben und was so passiert – als Tortengraphik

Wer schon immer mal wissen wollte, was so im Normalfall passiert, wenn das perfekte Fotomotiv auftaucht, oder warum man nie mit etwas fertig wird oder wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, dass Schulkinder früh aufstehen, der ist beim Onlineportal graphitti-blog.de genau richtig. mehr ...

iPad

Nur jeder Dritte verweigert sich:

iPad & Co. erobern die Wohnzimmer

Tablet-PCs im Allgemeinen und Apples iPads im Besonderen haben sich fest auf dem deutschen Computermarkt etabliert. In den kommenden fünf Jahren dürften in Deutschland annähernd 20 Millionen Tablets verkauft werden. mehr ...

Internetplattform sucht die fiesesten Sprüche:

Heute schon den (Ex)Chef in die Pfanne gehaun?

Wer kennt das nicht. Die Chefin oder der Chef ist übellaunig und lässt die schlechte Stimmung an den Mitarbeitern aus. Ein dummer Spruch hier, eine blöde Bemerkung da. Das hat vielleicht bald ein Ende, denn jetzt kann man seinen "Badass Boss" im Internet melden. mehr ...

Game Over:

Tod nach 23 Stunden Videospielen

Die Hände noch am Keyboard: Der 23 Jahre alte Chen Rong-yu wurde tot in einem Internetcafé in Taiwan aufgefunden, nachdem er 23 Stunden am Stück das Videospiel League of Legends gespielt hatte. mehr ...

Gewagte These der Verschwörungs-Theoretiker:

War die Havarie der Costa Concordia nur ein Fake?

Es klingt unglaublich, was da auf der Internet-Seite www.polskaweb.eu zu lesen ist: "Concordia Havarie riecht penetrant nach Betrug", heißt es dort. Und dann wird detailliert aufgelistet, was alles stinkt an dem Schiffsunglück vom 13. Januar. mehr ...

USA: Protest gegen Anti-Piraterie-Gesetz zeigt großes Potenzial

Einfluss der Netzaktivisten steigt

Die Internetlobby – die neue politische Kraft? mehr ...

Bayr. Lehrer- und Lehrerinnenverband gibt Tipps

Vorsicht bei Schnäppchenkauf im Internet

„Jugendliche sollen rechzeitig lernen, worauf im Internet zu achten ist”, raten die Pädagogen mehr ...

Neurale Verbindungen gestört

Internetsucht verändert Gehirn nachhaltig

Websüchtige zeigen ähnliche Veränderungen des Gehirns wie Menschen, die von Drogen oder Alkohol abhängig sind mehr ...

Internet-Welt

Google rüstet sich klammheimlich für den Werbemarkt

Der britische Nachrichtendienst BBC News berichtet über das neue Design der Startseite des Internetsuchdienstes Google. Experten zufolge soll die Änderung der schwarzen Leiste mit Unterrubriken in ein graues Logo nicht unbedingt der Übersichtlichkeit dienen, sondern eigene Dienstleistungen zusätzlich begünstigen und Werbeeinnahmen steigern. mehr ...

Neue Zufahrt zur Datenautobahn

In Perach jetzt 16.000er DSL erhältlich

Die Telekom hat ihr Netz nun auch in Perach erweitert. Zwar gibt es kein VDSL aber immerhin eine 16.000er Geschwindigkeit. mehr ...

Gemeinde und Telekom schließen Kooperationsvertrag

Schnelles Internet für Teising

Über 650 Haushalte erhalten künftig schnelleres Internet mehr ...

Vorsicht vor der Abmahn-Falle

Gefälschte Filesharing-Abmahungen per eMail im Umlauf

Kriminelle Abzocke im Fahrwasser realer Tauschbörsennutzer-Verfolgung mehr ...

Internet User

Achtung "phishing"

Polizei warnt vor Betrug bei Onlinebanking

Fall aus Kolbermoor bereitet dem Polizeipräsidium Kopfzerbrechen mehr ...

Internet User

Stephan Mayer zum Safer Internet Day

Internet-Surfen ohne Frust

„Die Zahl an Viren, Würmern, Trojanern und sonstiger Schadsoftware in den vergangenen Jahren rasant gestiegen” mehr ...

Altern im Zeitalter von YouTube & Facebook

Wow: 6 Jahre in 6 Minuten

Ein cooles YouTube-Video sorgt für Furore! mehr ...

Video ansehen

Was macht der Wal auf dem Hausdach?

Streetview: Kurioses aus der Google-Galaxie

Diese Sammlung kurioser Bilder aus der Google-Galaxie hat es in sich. mehr ...

mehr Bilder ansehen

Bürgerängste: Privatleben als „Peep-Show”

Wie viel weiß Google Street View?

Mein Haus, mein Auto, mein Leben – für jeden sichtbar im Internet? Wissenswertes über den neuen Geo-Dienst, der jetzt auch bei uns startet. mehr ...

Neues Sortiersystem:

So will Google E-Mail-Flut kanalisieren

In diesem Filmchen wird demonstriert, wie der neue Dienst von Google, Gmail Priority Inbox, funktionieren soll. mehr ...

Video ansehen