Mehr zum Thema "Feuerwehr-Regensburg"
Landrätin Tanja Schweiger, der scheidende Kreisbrandmeister Michael Rasp, sein Nachfolger als Kreisbrandmeister des KBM-Bezirks West 1, Sebastian Schmaus, sowie Kreisbrandrat Wolfgang Scheuerer.

Feuerwehr

Sebastian Schmaus aus Nittendorf zum Kreisbrandmeister ernannte

Zum neuen Kreisbrandmeister für die Ausbildung und Betreuung der Freiwilligen Feuerwehren des KBM-Bezirks West 1 wurde Sebastian Schmaus aus Nittendorf ernannt. mehr ...

Feuerwehr, 112

Feuer

Technischer Defekt: Pkw gerät in Brand, 4.000 Euro Schaden

Im Ampelbereich Hohenfelser/Velburger Straße in Parsberg ist am Donnerstag, 19. Oktober, gegen 16.45 Uhr ein älterer Fiat in Brand geraten. mehr ...

Schulung

Jugendfeuerwehrtag in Schierling: 24 Stunden im Übungseinsatz

Am Samstag, 30. September, um 12.30 Uhr war "Dienstbeginn" für 18 Jugendfeuerwehrleute beim 24-Stunden-Jungendfeuerwehrtag in Schierling. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Rettungsgasse: Kinder zeigen wie's geht

Rescue Day bei der Freiwilligen Feuerwehr in Pentling

Die Kleinen zeigen's den Großen: So geht die Rettungsgasse!

Mehrere hundert Besucher erlebten am Samstag, 30. September, den Rescue Day bei der Freiwilligen Feuerwehr in Pentling. Trotz bewölkten Himmels hatte der Wettergott erbarmen und es gab keinen Regen über der Landkreisgemeinde. Um 10 Uhr startete der Aktionstag mit einem vielfältigen Programm für Groß und Klein. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Regenstauf feiert Tag der Jugendfeuerwehr

Feuerwehr

Regenstauf feiert Tag der Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehren aus dem Kreisbrandmeisterbezirk Nord zwei mit den 16 Ortswehren aus den Gemeinden Regenstauf und Zeitlarn veranstalteten einen Jugendtag, an dem 66 männliche und weibliche Anwärter teilnahmen. mehr ...

Jugend-Berufsfeuerwehrtag

Gelebte Integration: Omar und Mohammed engagieren sich bei der Jugendfeuerwehr

Vom Samstag auf Sonntag, 23. auf 24. September, übernachteten 38 Jugendliche im Feuerwehrhaus in Pentling. Um warum? Sie alle sind Mitglieder der Jugendfeuerwehr aus fünf Ortsteilen der Gemeinde Pentling und durften am vergangenen Wochenende am Jugend-Berufsfeuerwehrtag teilnehmen, der von den Jugendwarten der verschiedenen Wehren organisiert wurde. mehr ...

mehr Bilder ansehen

Übung

Selbst für einen Unfall im Regensburger Kanalsystem sind die Einsatzkräfte gerüstet

Am Montag, 25. September, übten mehrere Kräfte der Berufsfeuerwehr Regensburg und die Höhenrettungsgruppe sowie mehrere Mitarbeiter des Kanalunterhalts Regensburg den Ernstfall. mehr ...

mehr Bilder ansehen

Zusamenarbeit

Gelungene Werbung fürs Ehrenamt beim Blaulichttag bei der Feuerwehr Sinzing

Am Samstag, 23. September, fand der so genannten Blaulichttag bei der Feuerwehr Sinzing statt. Sinn und Zweck dieses Tages war es, neue Mitlglieder für den aktiven sowie den passiven Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr Sinzing und der BRK-Bereitschaft Sinzing/Prüfening zu finden. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Feuerwehr

Verkehrsbehinderungen

Regensburger Feuerwehr übt die Personenrettung aus einem begehbaren Kanal

Am Montag, 25. September, findet von 10 Uhr bis 13 Uhr in der Rathenaustraße in Regensburg eine Feuerwehrübung statt. Während der Übung sind die Zu- und Abfahrt zur Rathenaustraße über die Burgweintinger Straße nicht möglich. mehr ...

Schaulustige

Höhenretter der Berufsfeuerwehr hatten sich besonderes Übungsobjekt ausgesucht

Viele Neugierige und Schaulustige hat ein spektakulärer Einsatz am Donnerstagvormittag, 21. September, beim Regensburger Dom angezogen. mehr ...

mehr Bilder ansehen

Höchstleistungen

Berufsfeuerwehrtag: Wenn das illegale Autorennen mit einem Unfall endet ...

Höchstleistungen waren beim Berufsfeuerwehrtag der Gemeinde Obertraubling gefragt: Mehr als 24 Stunden "spielten" die jugendlichen Feuerwehranwärter aus der Freiwilligen Feuerwehr Obertraubling, Niedertraubling und Oberhinkofen dabei das Leben in einer Berufsfeuerwehr nach, betrieben Dienstsport, kochten gemeinsam und rückten natürlich zu Einsätzen aus. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Notruf, 112. Feuer, Feuerwehr

Vollgas

Feuerwehr probt Ernstfall am ADAC Trainingsgelände

Das neue Fahrsicherheitszentrum an der Bundesstraße B8 bei Rosenhof wächst und wird in den nächsten Monaten in Betrieb gehen, Grund genug für die Feuerwehren der Umgebung den Ernstfall zu proben und sich mit dem neuen Objekt vertraut zu machen. mehr ...

Drei Fragen an ... Feuerwehrmann Christian Reinwald

Ehrenamt

Drei Fragen an ... Feuerwehrmann Christian Reinwald

Christian Reinwald ist mit Leib und Seele bei der Feuerwehr aktiv. Dem Wochenblatt steht er Rede und Antwort. mehr ...

Am Freitag, 28. Juli, fand im Sana-Krankenhaus in Bad Kötzting die abschließende Evakuierungsübung für die Klinikstandorte im Landkreis statt.

Albtraum der Einsatzkräfte

Übung für den Ernstfall: Ein Krankenhaus muss evakuiert werden!

Am Freitag, 28. Juli, fand im Sana-Krankenhaus in Bad Kötzting die abschließende Evakuierungsübung für die Klinikstandorte im Landkreis statt. mehr ...

"Zum Einsatz fertig!" Dieses Kommando konnte man am frühen Abend des 27. Juni über den Haugenrieder Sportplatz hallen hören.

"Zum Einsatz fertig!"

Prüfung zum Leistungsabzeichen: Feuerwehrkameraden aus Eichhofen und Haugenried erfolgreich

"Zum Einsatz fertig!" Dieses Kommando konnte man am frühen Abend des 27. Juni über den Haugenrieder Sportplatz hallen hören. mehr ...

Prüfung abglegt

Anspruchsvoll: Landkreis-Feuerwehren bilden Maschinisten aus

Mehr als 36 Stunden hatten 30 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Regensburg investiert, um den Maschinistenlehrgang in Sinzing zu absolvieren. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Waldbrand

Feuer

Hitzewelle: Landratsamt Cham warnt vor hoher Gefahr durch Johanni- und Traditionsfeuer

Bezüglich der aktuell hohen Waldbrandgefahr und der für die nächsten Tage anstehenden Johanni- und Traditionsfeuer möchte das Landratsamt Cham nochmals auf das derzeitige hohe Gefahrenpotential von solchen Veranstaltungen hinweisen. mehr ...

Feuerwehr Atemschutz

"Heute ist ein guter Tag"

Änderung des Bayerischen Feuerwehrgesetzes: Potential an Einsatzkräften nachhaltig sichern

"Heute ist ein guter Tag für die vielen tausend Helfer, die sich in unseren bayerischen Feuerwehren ehrenamtlich für die Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger engagieren!" mehr ...

Feuerwehr, Dach, Atemschutz

Änderungen beim Bayerischen Feuerwehrgesetz

Bayerischer Landtag beschließt Verbesserungen für die Feuerwehren

Der Bayerische Landtag hat am Mittwoch, 21. Juni, wichtige Änderungen beim Bayerischen Feuerwehrgesetz beschlossen. "Damit stellen wir jetzt die Weichen dafür, dass unsere Feuerwehren trotz des demographischen Wandels auch in Zukunft ihre vielen wichtigen Aufgaben erfüllen können", erklärt die CSU-Stimmkreisabgeordnete Sylvia Stierstorfer. mehr ...

Gewappnet für Einsatz mit Kindern: Kleine Drachen können beruhigen

Tränen trocknen

Gewappnet für den Einsatz mit Kindern: Kleine Drachen können beruhigen

Montag, 24. April, die Feuerwehr Viehhausen wird am Nachmittag zu einem Auffahrunfall nach Alling in der Gemeinde Sinzing gerufen. Mit dabei: Alexandra Schuh und Mario Moller. Dieser Einsatz hatte nun ein schönes "Nachspiel". mehr ...

Erster Vorstand Jürgen Bleier (zweiter von links) übergibt die neue Rettungssäge an den ersten Kommandanten Harald Richter (dritter von links) im Beisein von zweiten Kommandanten Thomas Mederer (rechts) und dritter Kommandant Alexander Seidl (links)

Feuerwehr

Neue Rettungssäge für die Stützpunktfeuerwehr Regenstauf

Über eine Erweiterung Ihrer Ausstattung konnte sich die Freiwillige Feuerwehr Regenstauf freuen. mehr ...

Einweihung

An- und Umbau eingweiht: Die Feuerwehr Winzer hat eine neue Heimat

Am Samstag, 13. Mai, erfolgte bei einem kleinen Festakt die Einweihung mit Übergabe des Gebäudes von der Stadt Regensburg an die Freiwillige Feuerwehr Winzer. mehr ...

mehr Bilder ansehen

Eingeweiht

Eine neue Heimat für die Feuerwehr Keilberg

Am Samstagnachmittag, 6. Mai, gegen 17 Uhr wurde das neugebaute Feuerwehrgerätehaus der Feuerwehr Keilberg offiziell gesegnet und eingeweiht. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Hl. Florian

Fahne, Schwert und Löscheimer

4. Mai – der Gedenktag des Hl. Florian, dem Schutzheiligen der Feuerwehren

Am 4. Mai ist der Gedenktag des Heiligen Florian, er war ein christlicher Märtyrer, der im vierten Jahrhundert lebte. Seine Patronate sind vielfältig: Er wird angerufen bei Feuer- und Wassergefahr, gegen Dürre und Sturm mehr ...

Seminar

Schierlinger Feuerwehr bildet sich in Rettungstechniken weiter

Am Samstag, 29. April, fand der lang ersehnte Trainingstag zur technischen Hilfeleistung des Rettungstechnikherstellers "Weber Rescue Systems" bei der Feuerwehr Schierling statt. Mit 30 Teilnehmern konnte die Wehr an dem ganztägigen Seminar teilnehmen. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Oberpfalzcup der Feuerwehren 2017: Mitterteich holt sich den Sieg

Feuerwehr

Oberpfalzcup 2017: Die Feuerwehr Gebelkofen holt sich den zweiten Platz

Die Feuerwehr Heng im Landkreis Neumarkt war Ausrichter des diesjährigen Oberpfalzcups. 44 Gruppen nahmen am Wettbewerb teil. mehr ...

Vor einigen Tagen konnten eine Kameradin und zwei Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Frauenberg den Atemschutzlehrgang in Hemau mit Erfolg abschließen: 1. Kommandant Christian Eibl, Korbinian Söllner, Stephan Alznauer, Verena Braun

Ausbildung

Atemschutzlehrgang erfolgreich abgeschlossen

Vor einigen Tagen konnten eine Kameradin und zwei Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Frauenberg den Atemschutzlehrgang in Hemau mit Erfolg abschließen. mehr ...

Feuerwehr, Dach, Atemschutz

Novelle des Feuerwehrgesetzes

Jürgen Mistol will Oberpfälzer Feuerwehren fit für die Zukunft machen

"Wenn ich groß bin, werde ich Feuerwehrmann", dieser fromme Kinderwunsch hat heutzutage nur noch bedingt Gültigkeit. Denn auch die Freiwilligen Feuerwehren in der Oberpfalz könnten mehr Nachwuchs gut gebrauchen. mehr ...

Prävention rettet Leben: Michael Altmann, Alfred Köbler, Regierungspräsident Axel Bartelt, Karl Winkelmann u. Peter Wilhelm (v. l.).

Der eigenen Sicherheit zuliebe

Prävention rettet Leben: Brandschutz geht jeden was an!

Beim Treffen mit Regierungspräsident Axel Bartelt erinnerte Peter Wilhelm, Obermeister der Kaminkehrerinnung Oberpfalz, an die Rauchmelderpflicht, die in Bayern auch in bestehenden Wohnungen und Häusern am Sonntag, 31. Dezember 2017, in Kraft tritt. mehr ...

Einsatzbereit zu jeder Tages- und Nachtzeit

Kleinwagen frontal gegen Baum geprallt – Einsatzkräfte üben den Ernstfall

Die Kräfte der Feuerwehr Sinzing und der BRK-Bereitschaft Sinzing-Prüfening übten am Montagabend, 3. April, gemeinsam den Ernstfall. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Feuerwehr, Brand, Dachstuhl, Drehleiter

Landtag

Stierstorfer: 'Neues Bayerisches Feuerwehrgesetz macht unsere Wehren fit für die Zukunft'

Die Bayerische Staatsregierung hat am Mittwoch, 29.März, den Gesetzentwurf zum neuen Bayerischen Feuerwehrgesetz in den Landtag eingebracht. mehr ...

Feuerwehr, 112

Neues Bayerisches Feuerwehrgesetz

Bayerns Innenminister Herrmann will Freiwillige Feuerwehren fit für die Zukunft machen

Die Bayerische Staatsregierung hat am Donnerstag,30. März, den Gesetzentwurf von Innenminister Joachim Herrmann zum neuen Bayerischen Feuerwehrgesetz in den Landtag eingebracht. mehr ...

Erste Reihe: Florian Eigenstetter, Manuel Welter / Zweite Reihe: Peter Bergmann, Denis Passauer, Michael Welter, Mario Stelzer / Dritte Reihe: Daniela Hochmuth, Corinna Freunek

"Scheine für Vereine"

Bernhardswalder Feuerwehr gewinnt bei Antenne Bayern 10.000 Euro!

Die Freiwillige Feuerwehr Bernhardswald im Landkreis Regensburg freut sich über eine kräftige Finanzspritze. Bei der Aktion "Scheine für Vereine" von Antenne Bayern meldete sich Alexander Pumpf am Telefon, nachdem sein Verein am Freitagmorgen, 31. März, im Radio genannt wurde. Nun kann er sich zusammen mit den knapp 400 Mitgliedern über 10.000 Euro freuen. mehr ...

Einsatz

Weiterbildung: Rettung aus einem Fahrzeug – Feuerwehren übten den Ernstfall

Am Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Pentling trafen sich am Samstag, 25. März, Mitglieder aus sechs verschiedenen Landkreiswehren zum THL-Seminar. Es stand also die technische Hilfeleistung auf dem Programm. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Strumschaden

Viel zu tun

Erfolgsrezept der Feuerwehr Graß: Gelebtes Miteinander!

"Viele reden über das Miteinander, wir leben es einfach", fasst der Vorsitzende des Graßer Feuerwehrvereins, Stadtrat Dr. Thomas Burger, im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung das Erfolgsrezept der Wehr in knappen Worten zusammen. mehr ...

Die Feuerwehr Pollenried nimmt neues Löschfahrzeug in Betrieb

Große Freude bei der Wehr

Die Feuerwehr Pollenried nimmt ein neues Löschfahrzeug in Betrieb

Am Freitag, 24. Februar, ging für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Pollenried mit der Ankunft des neuen LF10 ein kleiner Traum in Erfüllung. Neben einem 2.000 Liter fassenden Löschwassertank bietet das Fahrzeug zahlreiche weitere Neurungen für die aktiven Männer und Frauen. mehr ...

Feuer, Glut

Feuer

Achtung bei der Entsorgung – wenn die Asche noch glüht, wird es richtig gefährlich

Was kann es Schöneres geben, als nach einem anstrengenden Arbeitstag die Füße hochzulegen und den eigenen Kaminofen anzuzünden, um die behagliche Wärme und das Prasseln des Feuers zu genießen? Manchem Kaminofenbesitzern sind die Folgen dieser Wärmenutzung allerdings schon zum Verhängnis geworden. mehr ...

Feuerwehr, Feuerwehrauto

Papiersortiermaschine

Schwelbrand: Zwei Atemschutztrupps bekämpfen Brandherd

Am Donnerstag, 5. Januar, gegen 18:15 Uhr wurde die Regensburger Berufsfeuerwehr zu einem Schwelbrand an einer Papiersortiermaschine gerufen. Durch die anwesenden Mitarbeiter wurde ein Handdruckmelder ausgelöst. mehr ...

Integrierte Leitstelle

Großartige Leistung

Die Integrierte Leitstelle nimmt pro Tag stolze 659 Notrufe entgegen!

„Man kann sich darauf verlassen: Wenn es brennt, dann kommt die Feuerwehr. Ich bin sehr dankbar für das, was Sie hier leisten“, lobte Oberbürgermeister Wolbergs beim Besuch der Integrierten Leistelle mit Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer und Landrätin Tanja Schweiger am vergangenen Montag, 19. Dezember. mehr ...

Ein Türchen des Adventskalenders hat für die Kinder des Johanniter-Kindergartens Lambertsneukirchen eine besondere Überraschung bereit gehalten. Albert Schliegl, ehemalgier Lehrgangsleiter der Feuerwehrschule Lappersdorf, und Heiner Hecht, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Lambertsneukirchen, statteten den Kindern einen Besuch ab und erklärten ihnen, wie man sich im Falle eines Brandes richtig verhält.

Für den Notfall gerüstet

Die Feuerwehr zu Besuch im Kindergarten Lambertsneukirchen

Ein Türchen des Adventskalenders hat für die Kinder des Johanniter-Kindergartens Lambertsneukirchen eine besondere Überraschung bereit gehalten. Albert Schliegl, ehemalgier Lehrgangsleiter der Feuerwehrschule Lappersdorf, und Heiner Hecht, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Lambertsneukirchen, statteten den Kindern einen Besuch ab und erklärten ihnen, wie man sich im Falle eines Brandes richtig verhält. mehr ...

17 junge Nachwuchskräfte bestehen erfolgreich die Abschlussprüfung bei der Feuerwehr

Feuerwehr

17 junge Nachwuchskräfte bestehen erfolgreich die Abschlussprüfung bei der Feuerwehr

In Eichhofen drehte sich am Samstag, 29. Oktober, alles um das Motto "retten-bergen-löschen-schützen". Dort fand die Abschlussprüfung der modularen Truppausbildung (MTA) Basismodul statt. mehr ...

Berufsfeuerwehrtag

Nachwuchs der Feuerwehren aus Nittendorf zeigte sein Können

24 Stunden Stress und Spaß – vor allem das bedeutet der Berufsfeuerwehrtag 2016 für die Teilnehmer und die Organisatoren. 24 Stunden "spielen" Feuerwehranwärter dabei das Leben in einer Feuerwache nach, rücken zu Einsätzen aus, legen Prüfungen ab. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Schild Baustelle, Bauarbeiten

Neubau

Der Abbruch der Hauptfeuerwache in Regensburg beginnt

Um den Neubau der Hauptfeuerwache der Berufsfeuerwehr in der Greflingerstraße in Regensburg vorzubereiten, werden in den kommenden Wochen erste Teile des Altbaus abgebrochen. mehr ...

Landrat Franz Löffler (Mitte) mit KBI Johann Weber (rechts) und seinem Nachfolger Michael Stahl (links).

Feuerwehr

Neuer Kreisbrandrat im Landkreis Cham: Michael Stahl folgt auf Johann Weber

Michael Stahl ist ab 1. November der neue Kreisbrandrat für den Landkreis Cham. Auf Vorschlag von Landrat Franz Löffler wurde Michael Stahl am 14. Oktober von 176 der 182 anwesenden Kommandanten der Feuerwehren im Landkreis Cham in das verantwortungsvolle Ehrenamt gewählt. mehr ...

Insgesamt 20 Jungen und Mädchen zwischen 12 und 18 Jahren aus aus Regenstauf und Diesenbach legen Wissenstest erfolgreich ab. Der Grundsteine für die spätere Feuerwehrausbildung ist gelegt.

Wissenstest

Jugendliche aus Regenstauf und Diesenbach beweisen Feuerwehrwissen

Insgesamt 20 Jungen und Mädchen zwischen 12 und 18 Jahren aus aus Regenstauf und Diesenbach legen Wissenstest erfolgreich ab. Der Grundsteine für die spätere Feuerwehrausbildung ist gelegt. mehr ...

Er ist die Nummer 71 - am 7. Oktober trug sich Frank Reinel, der Inklusionsbeauftragte der Stadt Regensburg, offiziell in die Behindertendatei der Berufsfeuerwehr Regensburg ein.

Registrierung ist unkompliziert

Behindertendatei erleichtert der Feuerwehr die Arbeit – und sie rettet im Ernstfall Leben!

Er ist die Nummer 71 – am 7. Oktober trug sich Frank Reinel, der Inklusionsbeauftragte der Stadt Regensburg, offiziell in die Behindertendatei der Berufsfeuerwehr Regensburg ein. mehr ...

An der Kirchmeierstraße gegenüber der Einmündung Klenzestraße,wächst ab Oktober der Neubau des Feuerwehrgerätehauses Altstadt in die Höhe. "Damit erhält der Löschzug Altstadt endlich die Unterkunft, die er benötigt, um seine Aufgaben für unsere Stadt auch in Zukunft erfüllen zu können", erklärt Oberbürgermeister Joachim Wolbergs.

Baukosten von 2,33 Millionen Euro

An der Kirchmeierstraße startet der Hochbau für das neue Feuerwehrgerätehaus Altstadt

An der Kirchmeierstraße gegenüber der Einmündung Klenzestraße,wächst ab Oktober der Neubau des Feuerwehrgerätehauses Altstadt in die Höhe. "Damit erhält der Löschzug Altstadt endlich die Unterkunft, die er benötigt, um seine Aufgaben für unsere Stadt auch in Zukunft erfüllen zu können", erklärt Oberbürgermeister Joachim Wolbergs. mehr ...

Norbert Wittmann, KBR Hans Weber, KBI Michael Stahl, Landrat Franz Löffler, KBI Norbert Auerbeck, KBI Mario Bierl und KBI Marco Greil

Wahl am14. Oktober

Chams Landrat schlägt Michael Stahl als Nachfolger von Kreisbrandrat Hans Weber vor

Am 14. Oktober wählen die Kommandanten der 190 Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Cham einen neuen Kreisbrandrat. Das Vorschlagsrecht liegt nach dem Feuerwehrgesetz bei Landrat Franz Löffler. mehr ...

Staatliche Feuerwehrschule Regensburg

Ausbildung

Die Feuerwehrschule Regensburg lädt zum Tag der offenen Tür

Am Samstag, 8. Oktober, findet an der Staatlichen Feuerwehrschule Regensburg wieder ein Tag der offenen Tür statt. In der Zeit von 8 bis 16 Uhr haben alle Interessierten die Möglichkeit, sich über die Ausbildung der freiwilligen Feuerwehren in Bayern zu informieren. mehr ...

Schauübung

Spannender Einblick in die Arbeit der Feuerwehr Burgweinting

Die Schauübung der Feuerwehr Burgweinting am Sonntag, 25. September, war ein voller Erfolg! mehr ...

mehr Bilder ansehen

Zahlreiche Einsätze

Fit für den Ernstfall: 24-Stunden-Übung bei der Jugendfeuerwehr Viehhausen

Die Jugendfeuerwehr Viehhausen veranstaltete am Wochenende eine 24-Stunden-Übung, die einen Tag in der Berufsfeuerwehr nachstellen soll. Dabei durften 16 Jugendliche bei zahlreichen Einsätzen ihr Können unter Beweis stellen. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Feuerwehr Burgweinting

"Mitten drin, statt nur dabei!"

Feuerwehraktionswoche: Burgweintinger Wehr lädt zur Schauübung

Am Sonntag, 25. September, geht es bei der Feuerwehr im Regensburger Stadtteil Burgweinting hoch her – dann wird im Rahmen der bayernweiten Feuerwehraktionswoche bei einer Schauübung auf dem Abenteuerspielplatz gezeigt, was alles möglich ist. mehr ...

19 Mitglieder der Feuerwehren Pollenried und Etterzhausen sowie ein Teilnehmer aus Undorf haben erfolgreich die Leistungsprüfung "Löschaufbau" absolviert.

Im Team zum Erfolg

Erfolgreiche Leistungsprüfung der Wehren aus Pollenried und Etterzhausen

19 Mitglieder der Feuerwehren Pollenried und Etterzhausen sowie ein Teilnehmer aus Undorf haben erfolgreich die Leistungsprüfung "Löschaufbau" absolviert. mehr ...

Für die Jugendfeuerwehr und zur Ergänzung der Ausrüstung der Einsatzfahrzeuge darf sich die Freiwillige Feuerwehr Oberisling über eine großzügige Spende der "Berthold & Anita Neppel"-Stiftung freuen.

Großzügige Spende

Neppel-Stiftung unterstützt die Oberislinger Feuerwehr

Für die Jugendfeuerwehr und zur Ergänzung der Ausrüstung der Einsatzfahrzeuge darf sich die Freiwillige Feuerwehr Oberisling über eine großzügige Spende der "Berthold & Anita Neppel"-Stiftung freuen. mehr ...

Gedenken 9/11 FF Pentling

Freundschaftlicher Kontakt zur Feuerwehr Manhattan

Die Feuerwehr Pentling gedenkt der Opfer der Anschläge des 11. September 2001

Seit 2001 gedenkt die Freiwillige Feuerwehr Pentling im Landkreis Regensburg jährlich am 11. September den verstorbenen Feuerwehrleuten des 9/11-Terroranschlags. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Feuerwehr Pollenried

Aktionstag

Ein explosionsreicher Einblick in das Einsatzleben der Feuerwehr Pollenried

Eine Veranstaltung der Pollenrieder Vereine erwies sich vor allem für die Freiwillige Feuerwehr als voller Erfolg. mehr ...

Digitalfunk Feuerwehr

Förderfestbetrag

Der Landkreis Regensburg bekommt Zuschüsse für den Katastrophenschutz

Die Regierung der Oberpfalz hat dem Landkreis Regensburg für den Katastrophenschutz und die Feuerwehrführungskräfte des Landkreises Regensburg einen Förderfestbetrag in Höhe von 30.487 Euro bewilligt. mehr ...

Oberbürgermeister Joachim Wolbergs präsentierte zusammen mit Johannes Buchhauser das neue Warnsystem

Feuerwehr

Regensburger rüstet auf mit einem neuen Warnsystem - auch als App

Mit dem neuen Modularen Warnsystem und der App NINA können die Einsatzkräfte der Feuerwehr in Regensburg in wenigen Minuten Bürger vor Gefahren warnen. Damit ist Regensburg die erste Kommune in der Oberpfalz, die sich an das bundesweite System anschließt. mehr ...

Am Freitag, 22. Juli, war es wieder soweit: Elf Mädchen und Jungs der Kinderfeuerwehr Regenstauf standen aufgeregt zur Abnahme des Kinderflämmchens Stufe 1 und Stufe 2 vor dem Schiedsrichterteam bereit und konnten es nicht abwarten, ihr Können unter Beweis zu stellen.

Feuerwehr

Kinderflämmchen: Mädchen und Jungs der Kinderfeuerwehr Regenstauf sind richtig fit!

Am Freitag, 22. Juli, war es wieder soweit: Elf Mädchen und Jungs der Kinderfeuerwehr Regenstauf standen aufgeregt zur Abnahme des Kinderflämmchens Stufe 1 und Stufe 2 vor dem Schiedsrichterteam bereit und konnten es nicht abwarten, ihr Können unter Beweis zu stellen. mehr ...

Lebendiges Treiben herrschte vergangenes Wochenende am Gelände in Regenstauf. Über 20 junge Feuerwehrfrauen und -männer zelteten von Freitag bis Sonntag, 29. bis 31. Juli, auf dem weitläufigen Gelände, darunter auch Gäste aus der Regenstaufer Partnerfeuerwehr aus dem oberösterreichischem Alkoven.

Zeltlager der Feuerwehr Regenstauf

20 Prüflinge legten das Bayerische Jugendleistungsabzeichen ab

Lebendiges Treiben herrschte vergangenes Wochenende am Gelände in Regenstauf. Über 20 junge Feuerwehrfrauen und -männer zelteten von Freitag bis Sonntag, 29. bis 31. Juli, auf dem weitläufigen Gelände, darunter auch Gäste aus der Regenstaufer Partnerfeuerwehr aus dem oberösterreichischem Alkoven. mehr ...

Deutsche Feuerwehrmeisterschaft, Feuerwehr Gebelkofen

Feuerwehr

Feuerwehr Gebelkofen bei den Deutschen Feuerwehrmeisterschaften dabei

Eine Feuerwehr im Ausnahmezustand – so schaut es fast aus bei der Freiwilligen Feuerwehr Gebelkofen. mehr ...

Feuerwehr-Auto

Vorbereitende Bohr- und Erdarbeiten

Der Neubau des Feuerwehrgerätehauses Altstadt rückt näher

Auf dem Gelände an der Kreuzung Kirchmeierstraße/Klenzestraße finden in den kommenden Wochen vorbereitende Bohr- und Erdarbeiten für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses Altstadt statt. mehr ...

Die Feuerwehren aus Undorf und Pollenried übten gemeinsam das Verhalten bei Verkehrsunfällen in realistischen Einsatzszenarien.

Übung

Die Wehren aus Pollenried und Undorf sind gemeinsam stark für den Ernstfall

Die Feuerwehren aus Undorf und Pollenried übten gemeinsam das Verhalten bei Verkehrsunfällen in realistischen Einsatzszenarien. mehr ...

In der Johanniter-Betriebskrabbelstube der Maschinenfabrik Reinhausen, "Villa Kunterbunt", dreht sich derzeit alles um das spannende Thema "Feuerwehr".

Spannendes Thema

Krabbelstube machte besonderen Ausflug: Kinder waren 'Feuer und Flamme'

In der Johanniter-Betriebskrabbelstube der Maschinenfabrik Reinhausen, "Villa Kunterbunt", dreht sich derzeit alles um das spannende Thema "Feuerwehr". mehr ...

Das wochenlange Üben für die Bewerbsgruppe der Feuerwehr Ramspau hat sich gelohnt. Am Samstag, 25. Juni, stellte sich eine Gruppe zur Abnahme des Leistungsabzeichen Bronze des Landes Südtirols.

Ramspauer Feuerwehr in Sterzing aktiv

Gutes Ergebnis für die Feuerwehr Ramspau beim Leistungswettbewerb in Südtirol

Das wochenlange Üben für die Bewerbsgruppe der Feuerwehr Ramspau hat sich gelohnt. Am Samstag, 25. Juni, stellte sich eine Gruppe zur Abnahme des Leistungsabzeichen Bronze des Landes Südtirols. mehr ...

Landrätin Tanja Schweiger (4.v.li.) zusammen mit Kreisbrandrat Wolfgang Scheuerer (re.daneben), Neutraublings Bürgermeister Heinz Kiechle (1.v.re.) und Feuerwehrverantwortlichen im Landkreis bei der Übergabe der komplett sanierten Atemschutzübungslage an die Freiwillige Feuerwehr Neutraubling.

"Übungen sind außerordentlich wichtig"

Neue Atemschutzübungsanlage für die Landkreis-Feuerwehren

Landrätin Tanja Schweiger hat zusammen mit Kreisbrandrat Wolfgang Scheuerer, Neutraublings Bürgermeister Heinz Kiechle und Feuerwehrverantwortlichen im Landkreis die komplett sanierte Atemschutzübungsanlage an die Freiwillige Feuerwehr Neutraubling übergeben. mehr ...

Einsatzübung

Großbrand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen – Wehren üben landkreisübergreifend

Am Freitag, 24. Juni, haben insgesamt 13 Feuerwehren mit mehreren Führungskräften einen Großbrand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen simuliert. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Stefan Prechtl aus dem Regensburger Stadtteil Burgweinting

Über die wichtige Arbeit der Feuerwehr

Stell Dir vor, es brennt – und keiner kommt, um zu löschen!

Die Vorstellung ist erschreckend: Es brennt, es hat einen schweren Unfall gegeben, ein Mensch muss aus Gefahr geborgen werden – und obwohl Alarm geschlagen wurde, kommt niemand. Erleben will das keiner. Doch dass jemand in solchen Situationen hilft, das hängt an vielen, vielen Freiwilligen, die bei der Feuerwehr Dienst tun. mehr ...

Ehrenabend 2016: Freiwillige Feuerwehr Pollenried dankt langjährigen Mitgliedern

Ehre, wem Ehre gebührt

Ehrenabend 2016: Freiwillige Feuerwehr Pollenried dankt langjährigen Mitgliedern

Am Samstag, 21. mai, hatte die Feuerwehr Pollenried zahlreiche Mitglieder eingeladen, um ihnen für langjährigen Dienst in der Wehr zu danken. mehr ...

zum dritten Mal in Folge konnte die Feuerwehr Gebelkofen 2016 den begehrten Oberpfalzcup gewinnen. Nachdem der alte Cup in den Besitz der Feuerwehr Gebelkofen überging, wurde der neue Pokal von der Feuerwehr Gebelkofen gestiftet und steht nun zumindest für ein Jahr in der Vitrine des Feuerwehrhauses in Gebelkofen.

Feuerwehr-Wettbewerb

Die Feuerwehr Gebelkofen gewinnt erneut den Oberpfalzcup

Zum dritten Mal in Folge konnte die Feuerwehr Gebelkofen 2016 den begehrten Oberpfalzcup gewinnen. Nachdem der alte Cup in den Besitz der Feuerwehr Gebelkofen überging, wurde der neue Pokal von der Feuerwehr Gebelkofen gestiftet und steht nun zumindest für ein Jahr in der Vitrine des Feuerwehrhauses in Gebelkofen. mehr ...

Landrätin Tanja Schweiger, Josef Steinberger (verabschiedet als Kreisjugendwart), Fabian Kaptein (neuer Kreisjugendwart), Manuel Odwody (KBM-Gefahrgut) und Kreisbrandrat Wolfgang Scheuerer

Feuerwehr

Landrätin Tanja Schweiger bestellt Kreisjugendwart und Kreisbrandmeister für Gefahrgut

Zum neuen Kreisjugendwart für die 176 Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis wurde Fabian Kaptein ernannt. Der bereits stellvertretende Kreisjugendwart übernimmt damit das Amt von Josef Steinberger, der nach neun Jahren Tätigkeit aus dem Amt ausscheidet. Manuel Odwody wurde von der Landrätin zum Kreisbrandmeister (KBM) für Gefahrgut bestellt, ein Amt, das es vormals bei der Kreisfeuerwehr nicht gab. mehr ...

Feuerwehr

Besonderer Tag für die Wehren: OB Wolbergs übergibt neue Einsatzfahrzeuge

Am Samstag, 30. April war der heiß ersehnte Tag für zahlreiche freiwillige Feuerwehrler aus Regensburg gekommen. Insgesamt neun Einsatzfahrzeuge, die von der Stadt Regensburg neu beschafft worden waren, wurden bei einer feierlichen Zeremonie gesegnet und an die einzelnen Feuerwehren Regensburgs übergeben. mehr ...

mehr Bilder ansehen

Einsatz

Höchstleistungen beim Firefighter Rescuecamp der Jugendfeuerwehr Burgweinting

Alle zwei Jahre gibt es bei der Jugendfeuerwehr in Burgweinting etwas ganz Besonderes: das Firefighter Rescuecamp! mehr ...

mehr Bilder ansehen
Ernennung der Ehrenkreisbrandmeister: An der Feierstunde im Landratsamt zur Ernennung von Josef Paulus, Franz Schweiger und Johann Glötzl zu Ehrenkreisbrandmeistern nahmen teil (von rechts): Stv. Landrätin Maria Scharfenberg, Landrätin Tanja Schweiger, Bürgermeister Werner Fischer, Bürgermeister Harald Herrmann, Bürgermeister Siegfried Böhringer, Ehrenkreisbrandrat Waldemar Knott, Johann Glötzl, Zweiter Bürgermeister Martin Tischler, Josef Paulus, Monsignore Thomas Schmid,

Feuerwehr

Ernennung: Der Landkreis hat drei neue Ehrenkreisbrandmeister

Landrätin Tanja Schweiger hat die ehemaligen Kreisfeuerwehrführungskräfte Josef Paulus (Beratzhausen), Franz Schweiger (Altenthann) und Johann Glötzl (Regenstauf) zu Ehrenkreisbrandmeistern ernannt. mehr ...

Dr. Thomas Burger und Michael Biersack

Vorsitzender Dr. Thomas Burger im Amt bestätigt

Die Feuerwehr Graß ist gut gerüstet für die Zukunft

Der Regensburger SPD-Stadtrat Dr. Thomas Burger wurde nach bislang 16-jähriger Amtszeit bei der regulären Neuwahl der gesamten Vorstandschaft im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Graß der Stadt Regensburg erneut zum Vorsitzenden gewählt. mehr ...

Regenstauf rüstet sich für Notfälle

Kurzfristige Unterkunftsmöglichkeit

Der Markt Regenstauf rüstet sich für Notfälle

Die Gemeinde Regenstauf rüstet sich in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Regenstauf für Notfälle, um in Zukunft, beispielsweise Brandleidern, eine kurzfristige Unterkunftsmöglichkeit zu stellen. mehr ...

Kinderkrippe in Pettendorf beschäftigt sich mit dem Thema "Feuerwehr"

Aktion

Kinderkrippe in Pettendorf beschäftigt sich mit dem Thema "Feuerwehr"

"Tatü Tata, Feueralarm!", so dhallte es dieser Tage oft durch das Gruppenzimmer der Johanniter-Kinderkrippe "Nesthäkchen" in Pettendorf. Dort drehte sich alles um das Thema "Feuer und Feuerwehr". Passend dazu durfte jedes Kind Spielzeug von zu Hause mitnehmen, das mit diesem Thema zu tun hatte. mehr ...

Berufsfeuerwehr Regensburg

Jahresbilanz 2014

365 Tage im Jahr sind die Feuerwehren einsatzbereit

80 Quadratkilometer Fläche, 62 Kilometer Stadtgrenze, 11,5 Kilometer Donau, fast drei Kilometer Regen und zwei Kilometer Rhein-Main-Donau-Kanal – so stellt sich das Gebiet dar, für das die Berufsfeuerwehr Regensburg, sieben Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr sowie die Wehren Burgweinting, Graß, Harting und Oberisling zuständig sind. Im Jahr 2014 gab es für die Einsatzkräfte hierbei jede Menge zu tun. Dies wird im Jahresbericht des Amtes für Brand- und Zivilschutz deutlich. mehr ...

Kind mit Adventskranz

Gefährlich

Sichere Adventszeit – die Feuerwehr hat neun Tipps

Gemütliche Abende mit Plätzchen und Kerzenschein: Die Adventszeit ist für viele Menschen eine Zeit der Besinnlichkeit. Damit diese nicht durch Brände überschattet wird, die durch Unachtsamkeit ausgelöst wurden, mahnt der Deutsche Feuerwehrverband zum sorgsamen Umgang mit Kerzen. Dadurch könnten zahlreiche Feuerwehreinsätze in der dunklen Jahreszeit vermieden werden. mehr ...

Am Samstag, 28. November, wurde nach 110 theoretischen und praktischen Unterrichtseinheiten das Basismodul der modularen Truppausbildung mit einem Prüfungstag beendet.

Feuerwehr

Prüfung: Regenstaufer Feuerwehrkräfte absolvierte modulare Truppausbildung

Am Samstag, 28. November, wurde nach 110 theoretischen und praktischen Unterrichtseinheiten das Basismodul der modularen Truppausbildung mit einem Prüfungstag beendet. mehr ...

Im neuen Schierlinger Feuerwehrzentrum übergab Architekt Manfred Winkler symbolisch die Schlüssel an v.l. die Kommandanten Sascha Jörchel, Stefan Hütter und Wilfried Hausler sowie Bürgermeister Christian Kiendl und wurden dabei von Landrätin Tanja Schweiger, Kreisbrandrat Wolfgang Scheuerer und MdL Sylvia Stierstorfer beobachtet

Hochmodern

4,4 Millionen Euro für die Sicherheit der Bürger – Schierling weiht neues Feuerwehrzentrum ein

Der Markt Schierling hat am Samstag, 10. Oktober, sein neues hochmodernes Feuerwehrzentrum eingeweiht. Es umfasst sieben Stellplätze und eine Waschhalle sowie eine Feuerwache mit Schulungsraum, Büros, Jugendraum und Stüberl. Rund 3000 Besucher bestaunten beim Tag der offenen Tür den Bau, die Ausrüstung und die Einrichtung. mehr ...

Übung

Brand beim Schloss Höfling – Feuerwehren proben den Ernstfall

Am Samstag, 10. Oktober, wurde im Weintinger Forst eine Großübung abgehalten. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Obertraubling und Burgweinting übten gemeinsam den Ernstfall: Brand beim Schloss Höfling. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Atemschutzgeräteträger trainieren im Brandübungscontainer den Ernstfall

Übung

Atemschutzgeräteträger trainieren im Brandübungscontainer den Ernstfall

In den letzten Tagen fand eine Atemschutzausbildung der besonderen Art für die Feuerwehrleute der Stadt Regensburg statt. Der neue, feststoffbefeuerte Brandübungscontainer stand den Feuerwehrleuten für eine intensive Realbrandausbildung zur Verfügung. Dieser Container wurde vom Freistaat Bayern beschafft und steht allen Landkreisen und Städten in Bayern zur Verfügung. mehr ...

Mit Wasser gefüllte Güllefässer unterstützen die Löschwasserversorgung der Feuerwehren vor Ort.

Wasser

Anhaltende Trockenheit: Landwirte unterstützen die Feuerwehren mit Güllefässern voller Wasser

Infolge der lang anhaltenden Trockenheit der letzten Wochen herrscht im Landkreis Regensburg erhebliche Waldbrandgefahr. Daher werden die Landwirte gebeten, mit Wasser gefüllte Güllefässer einsatzbereit zu halten und sich mit den jeweils örtlichen Kommandanten der Feuerwehr in Verbindung zu sezten. mehr ...

Endlich ist es da: Das neue Löschgruppenfahrzeug der Feuerwehr Steinsberg ist von den Aktiven begeistert empfangen worden.

Feuerwehr

Mit 290 PS in den Einsatz: Feuerwehr Steinsberg bekommt neues Löschgruppenfahrzeug

Endlich ist es da: Das neue Löschgruppenfahrzeug der Feuerwehr Steinsberg ist von den Aktiven begeistert empfangen worden. mehr ...

Zimmerbrand in Hainsacker

Im Einsatz

Lappersdorf: Eine Feuerwehr, so stark wie noch nie

Kommandant Alexander Diem berichtete kürzlich beim Jahresabschluss der aktiven Mannschaft der FFW Lappersdorf von einem breiten Spektrum von verschiedenen Einsätzen im abgelaufenen Jahr. Von den 127 Einsätzen waren 17 Brandeinsätze zu bewältigen. mehr ...